Was haben Rita Ora, Miley Cyrus, Cara Delevingne und Emma Stone gemeinsam? Sind sind stolze Besitzerinnen von einem (oder auch mehreren) Mini-Tattoo und da sind sie nicht die Einzigen – Mini-Tattoos liegen voll im Trend und können sich (meistens jedenfalls) sehen lassen.

Filigran, zart und auf den ersten Blick kaum auffallend. Mini-Tattoos zieren immer häufiger Handgelenke, Fußknöchel, Finger, Nacken und diverse andere Körperstellen. Die Motive variieren zwischen Schrift, süßen oder witzigen Bildchen, tiefgründigen Symbolen oder geometrischen Formen. Besondern hip sind gerade auch kleine Punkte oder Striche.

Anhänger des Mini-Tattoo Kults? Zu 80% Frauen! Aber es lassen sich auch einige männliche Handgelenke (und andere Körperteile) finden, die mit witzigen, kleinen Tattoos verziert sind. Besonders beliebt sind Mini-Tattoos auch bei „Tattoo-Anfängern“, um sich erstmal heranzutasten. Außerdem ist so ein kleines Tattoo viel einfacher zu verstecken

Was gibt es zu beachten?
• Die Mindestgröße beträgt 1 cm x 1 cm (außer natürlich, ihr bevorzugt die hippen Pünktchen)
• Die Linien dürfen nicht zu nah beieinander liegen, denn das Tattoo kann im Laufe der Jahre etwas verschwimmen und dann habt ihr einfach nur einen schwarzen Fleck. Natürlich gilt auch hier: einen richtigen Profi aufsuchen
• Wie bei allen Tattoos sollte das Motiv gut überlegt sein. Ihr wollt doch sicher nicht das gleiche kleine Herz wie 1000 andere Leute haben

Irgendwie wirkt doch alles, was klein ist, niedlich und nett. Genauso ist es bei Mini-Körperschmuck. Wir haben einige schöne Motive für Mini-Tattoos rausgesucht. Vielleicht ist ja für die eine oder andere von Euch eine Inspiration dabei 😉

Für diejenigen, die unter chronischem Fernweh leiden – Motive mit Urlaubs-Feeling!

(iOS-Ansicht derzeit nicht verfügbar. Bitte den Link verwenden)

  Run.   Ein von ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Kendrick L (@kvndrick) gepostetes Foto am

(iOS-Ansicht derzeit nicht verfügbar. Bitte den Link verwenden)

Einfache, klassische Symbole, wie Sonne, Herzen oder Sterne sind nach wie vor beliebt.

tag your lifetime bestie 💘

Ein von T A T T O O S (@smalltattoos) gepostetes Foto am

(iOS-Ansicht derzeit nicht verfügbar. Bitte den Link verwenden)

@illimitable_manner’s #sun and #moon #tattoo #littletattoo #girls #art #awesome #life #love Ein von Little Tattoos (@little.tattoos) gepostetes Foto am

(iOS-Ansicht derzeit nicht verfügbar. Bitte den Link verwenden)

Ebenfalls Trend: Geometrische Formen, Striche und Punkte, die übrigens auch teilweise einen symbolischen Hintergrund haben!

#tattoo #tattooartist #ink #inkmodeon #blacksheepink #eD #geometric #tinytattoo @cristinamadrinan

Ein von eD Gómez (@edgomz) gepostetes Foto am

(iOS-Ansicht derzeit nicht verfügbar. Bitte den Link verwenden)

(iOS-Ansicht derzeit nicht verfügbar. Bitte den Link verwenden)

Tiefgründig kann ja jeder. Wie wäre es zur Abwechslung mit einem witzigen oder niedlichen Motiv?

(iOS-Ansicht derzeit nicht verfügbar. Bitte den Link verwenden)

#cat #tattoo on Dani #littletattoo #art #awesome #girls #love #life #tattooart

Ein von Little Tattoos (@little.tattoos) gepostetes Foto am

(iOS-Ansicht derzeit nicht verfügbar. Bitte den Link verwenden)

#tinytattoo #tattoo #bycicle #bike #ink #Argentina #buenosaires #mrjors uno mas para @carolinacarrillozamora Ein von eD Gómez (@edgomz) gepostetes Foto am

(iOS-Ansicht derzeit nicht verfügbar. Bitte den Link verwenden)

Also ich finde diese Mini-Tattoos können sich sehen lassen. Wie steht ihr zu dem Trend? Oder zeigt uns doch mal Eure (Mini-) Tattoos 😉

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!