Ab sofort verschmilzt in den Kursräumen bei McFIT die reale Welt vollständig mit der virtuellen Welt. Mit CYBEROBICS® launcht McFIT europaweit eine neue Marke, die das virtuelle Training revolutioniert und damit die Zukunft des Kurstrainings einläutet.

CYBEROBICS® zeichnet sich durch vielfältige Kurse, die besten Trainer der USA und Trainings an atemberaubenden Originalschauplätzen aus. Unter den Trainern sind Prominente wie Deutschlands beliebteste Pilatestrainerin Barbara Becker, Star-Trainer David Kirsch und Hollywood-Star Kate Hudson.

David Kirsch bei Mc Fit„Mit CYBEROBICS® bieten wir unseren Mitgliedern das Gruppentraining der Zukunft. Trainierende reisen während der Kurse an die Originalschauplätze in den USA, wie zum Beispiel Valley of Fire, Muscle Beach oder Malibu Beach mit echter Baywatch-Kulisse. Sie werden von charismatischen Trainern angeleitet und angespornt – von jedem auf seine ganz persönliche Art. So vergessen die Kursteilnehmer alles um sich herum und konzentrieren sich ganz und gar auf das Training“, erklärt Pierre Geisensetter, Unternehmenssprecher von McFIT.

Yoga bei McFitSpinning bei McFitIn den drei Kategorien Performance, Wellness und Cycling wird das Trainingsangebot von CYBEROBICS® stetig erweitert und es folgen in regelmäßigen Abständen weitere Kurse. „Durch die facettenreichen Workouts spricht CYBEROBICS® nicht nur Frauen an. Hochintensive Kurse wie Fight Challenge oder Iron Bars sorgen dafür, dass Männer Muskeln aufbauen und an ihre Grenzen gelangen. Frauen straffen ihre Körper zum Beispiel mit dem Trend-Kurs Ballett Fit oder Bodylicious mit Elementen aus Ausdauer- und Krafttraining“, so Geisensetter weiter. „Wir sind der festen Überzeugung, dass es durch CYBEROBICS® in ein paar Jahren im Kursbereich nur noch virtuelles Training geben wird.“

Mehr Informationen zu McFit und CYBEROBICS® findet Ihr unter www.mcfit.com.

Quelle/Bildquelle: McFit

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!