Weniger ist mehr? Ja, der Minimalismus ist auch ein Beautytrend des neuen Jahres, aber hey, was wäre ein Trend ohne seinen Anti-Trend?! Als Pendant zum Nude-Look gibt’s jetzt Glitzer und Glanz auf Lider, Wangenknochen, Lippen und Nägel. Wie das aussehen kann? Schaut selbst!

AUGENBLING

Glitzer auf den Augenlidern? Ein Muss für alle Mädels, die auf Glam Rock stehen. Glitzer ist in allen Farben erlaubt. Besonders cool und modern wirken Metallictöne wie Bronze, Silber und Gold. Ihr könnt den Glitzer auf das gesamte bewegliche Lid auftragen oder nur am Wimpernkranz – so wie einen Eyeliner. Auf Instagram findet Ihr unter HUDA BEAUTY viele Videos, die genau erklären, wie Schimmer-Lidschatten am besten haftet und lange hält. Wer es richtig krachen lassen möchte, kann sich Glitzersteinchen rund ums Auge kleben. Es lebe der Girlie-Look!

beauty trend glitzer lidschatten

© iStock.com/Alisa Astrouskaya

HI LIGHT!

Ohne Highlighter geht 2018 keine Beautynista vor die Türe! Was 2017 der Megatrend war, bleibt’s auch 2018. Ob als Puder, als Stick, als Creme oder flüssig: Highlighter sorgt für einen gesunden Glow und eine taufrische jugendliche Optik. Wie auftragen? Auf dem Nasenrücken, über den Wangenknochen, über dem Lippenherz und am Kinn.

highlighter

© iStock.com/kobrin_photo

LIPPENBEKENNTNIS

Glitzernde Lippen sind ein Relikt der Techno-Partys der Neunzigerjahre? Stimmt! Aber am Abend im Club können glitzernde Lippen echt cool aussehen: Wenn das Make-up ansonsten zurückhaltend ist, der Teint nicht maskenhaft wirkt und die Frisur wild ist. Wer Glanz statt Glitzer bevorzugt, der trägt einfach einen high shine-Lipgloss auf. Glosse, die die Lippen volumiger erscheinen lassen, sind ebenso angesagt wie Glosse, die hochpigmentiert sind und wie Nagellack glänzen. Natürlich tut’s auch das Lipgloss mit Glitzerpartikeln.

beauty trend glitzer lippen

© iStock.com/Lvnel

LACKY GIRL

Schöner Schimmer, schicker Schein: Nagellacke mit Glitzerpartikeln sind nicht nur ein Statement an Silvester, sondern 2018 auch im Alltag. Okay, im Büro sind die glitzernden Fingerfarben wohl fehl am Platz, aber in der Freizeit könnt Ihr die Finger ruhig funkeln lassen. Super trendy: Glitzerlacke in Silber, Blau und Grün für den Winter. Zum Frühling hin sind Pastelltöne prima.

glitzer nagellack

© iStock.com/Lepro

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Beautytrends für 2018: Retro-Look: https://www.beautypunk.com/make-up-trend-hommage-an-den-retro-chic/

Gesichtspflege mit Vitamin C: https://www.beautypunk.com/vitamin-c-booster-in-der-hautpflege/

Hygge-Hair: https://www.beautypunk.com/hygge-hair-der-laessigkeits-trend-fuer-den-kopf/

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!