Der Hautpflegeklassiker Bi-Oil* bringt im Frühjahr ein handliches 25 ml-Format auf den Markt. Das kleine Fläschchen enthält genau die richtige Menge, um den wohlriechenden Inhalt ausgiebig zu testen und festzustellen, ob der Hautpflegespezialist dauerhaft Einzug ins heimische Badezimmer halten darf.

Denn schon die 25 ml-Größe erlaubt ein eingehendes „Kennenlernen“ – ist Bi-Oil doch so ergiebig, dass sich kleinere Hautflächen, z.B. Narben, über einen längeren Zeitraum pflegen lassen. Die neue Bi-Oil Größe ist zudem ein idealer Begleiter auf Reisen – passt das kleine Fläschchen doch perfekt in die Kosmetiktasche und kommt auch im Handgepäck problemlos durch den Sicherheitscheck am Flughafen.

bi oil

©Bi-Oil 25 ml-Format, um 5 Euro

Mit frischem Look ins neue Jahr
Und damit nicht genug der Neuerungen: Bleibt der Klassiker „innerlich“ seiner bewährten Formulierung mit den wertvollen Inhaltsstoffen treu, erhält Bi-Oil mit seinen nun vier Verpackungsgrößen eine äußerliche „Frischekur“: Logo und Verpackung erscheinen ab dem Frühjahr im moderneren und cleanen Look. Verbraucher finden alle wichtigen Produktinformationen nun außerdem direkt auf der Umverpackung.

Frühlingszeit heißt Pflegezeit
Mit dem Frühling unterziehen auch wir uns einer äußerlichen Verwandlung – insbesondere wenn die Tage wieder milder werden. Es ist mehr Haut zu sehen und damit auch so manche Stelle, die in den Wintermonaten unter dicken Pullovern versteckt war. Wer kleine Unebenheiten und vermeintliche Makel wie eine Narbe am Schienbein oder Dehnungsstreifen an Oberschenkeln, Po oder Bauch abmildern möchte, findet in Bi-Oil den geeigneten, sanften Helfer. Das Körper- und Gesichtspflegeöl hilft das Erscheinungsbild von Narben, Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen sowie von ungleichmäßiger Hauttönung und Pigmentflecken zu verbessern. Bi-Oil zieht dank des speziellen Trägerstoffs PurCellin Oil[TM] so schnell ein wie eine Lotion, pflegt dabei aber intensiv wie ein Öl und löst die wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamin A, Ringelblumenextrakt, die pflanzlichen Öle Lavendel und Rosmarin sowie das Öl der römischen Kamille. Zur täglichen Pflege von trockener und reifer Haut oder als Badezusatz angewendet, verleiht Bi-Oil eine geschmeidige und zarte Haut und eine Extraportion Pflege nach der langen Winterzeit. So kann der Frühling in seiner natürlichen Schönheit völlig unbeschwert genossen werden.

* Bi-Oil ist das in Deutschland meistverkaufte Produkt bei Narben und Dehnungsstreifen. Quelle: Nielsen/IMS 2016

Quelle/Bildquelle: Bi-Oil

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!