bier schild
Bier als Haarpflege?

Beauty-Mythos Bier für die Haare: Was kann es wirklich?

Bier für die Haare? Die Skepsis gegenüber dem Gerstensaft als Haarpflege ist nach wie vor groß. Wir haben uns mit dem Thema genauer beschäftigt und erklären Euch, was eine Bierkur für Euer Haar tun kann und warum die Hopfenkaltschale nicht nur in die Kneipe, sondern auch ins Badezimmer gehört. 

Es gibt diese Beauty-Tricks und Mythen, bei denen immer ein Rest Skepsis bleibt. Bier für die Haare gehört zu dieser Kategorie. Sicherlich wirkt es auf den ersten Blick etwas befremdlich, das Hopfen-Getränk für die Haarpflege benutzen, für die wir sonst auch gerne mal in teure Friseur-Produkte investieren. Doch beim nächsten Einkauf können sich der Griff ins Bier-, statt ins Shampoo-Regal und der Mut zum Beauty-Experiment durchaus auszahlen.

haare kaemmen asmr

©FotoDuets/iStock

WARUM IST BIER GUT FÜR DIE HAARE?

Die im Bier enthaltenen zahlreichen B-Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe gelten als Beauty-Wirkstoffe. Das leicht bittere Gebräu schenkt den Haaren dadurch frischen Glanz und die Haare wirken voller und voluminöser. Insbesondere die enthaltene Bierhefe stärkt das Haar bei regelmäßiger Anwendung. Im Vergleich zu manch anderem Haarpflegeprodukt besticht Bier natürlich auch mit einem sagenhaften und fast unschlagbaren Preis. Übrigens spielt es keine Rolle, welche Sorte oder Marke Bier ihr benutzt. Der Mythos, dass Bier dunkle Haare heller macht, stimmt übrigens nicht. Für eine Haaraufhellung mit Bier wäre eine tägliche Bierwäsche über mehrere Jahre hinweg notwendig.

Werbung

WIE KANN ICH BIER FÜR MEINE HAARE NUTZEN?

Man kann das Bier entweder pur, verwässert oder in Kombination mit einigen anderen Zutaten als Shampoo, Spülung oder Haarmaske benutzen. Eine der größten Hemmschwellen ist sicherlich die Angst vor einem Biergeruch, der sich in den Haaren festsetzt. Schließlich möchte man zwar eine schöne Haarpracht, aber auch nicht riechen wie nach einer durchzechten Nacht. Keine Sorge, bei der richtigen Anwendung bleibt kein Biergeruch zurück. Dazu ist es nur besonders wichtig, dass das Bier vor allem bei der unverdünnten Anwendung nach der Behandlung sehr sorgfältig ausgespült wird.

BIER HAARSPÜLUNG

Zutaten

  • 0,5 l Bier
  • 1 l lauwarmes Wasser.

Die Bier-Haarspülung eignet sich vor allem für glanzloses und stumpfes Haar. Das warme(!) Bier wird über die nassen Haare gegeben, einmassiert und im Anschluss gründlich mit warmem Wasser ausgespült. Wer möchte, kann die Haare danach auch mit einem milden, normalen Shampoo waschen.

BIER SHAMPOO

Zutaten

  • 1 Eigelb
  • 20 ml Bier
  • 1 EL Rum

Das Eigelb mit einem Handmixer zu einer hellen Creme verrühren, danach Bier und Rum unterrühren. Die Mischung auf das Haar geben und leicht einmassieren, sodass auch die Kopfhaut gereinigt wird. Mit lauwarmem Wasser gründlich ausspülen.

BIER HAARKUR

Zutaten

  • 50 ml Bier
  • 50 ml Honig

Bier und Honig miteinander vermischen, zum Beispiel mit einem Handmixer oder Pürierstab. Die Haarkur auf das handtuchtrockene Haar geben und leicht einmassieren. Danach mit Frischhaltefolie und einem großen Handtuch umwickeln. Durch die zusätzliche Wärme wird der Effekt verstärkt. Nach 15 Minuten mit lauwarmem Wasser ausspülen.

BIER HAARMASKE

Zutaten

  • 1 Eigelb
  • 80 ml Bier
  • 1 EL Olivenöl

Eigelb und Olivenöl zu einer cremigen Masse verrühren, danach das Bier einrühren. Die Maske auf die frisch gewaschenen, handtuchtrockenen Haare geben und leicht einmassieren. Danach mit Frischhaltefolie und einem großen Handtuch umwickeln. Nach mindestens 30 Minuten mit lauwarmem Wasser auswaschen. Für einen noch größeren Effekt kann man die Maske auch über Nacht einwirken lassen.

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

u möchtest roten Lippenstift tragen, aber weißt nicht, welcher Ton zu Dir passt? Wir erklären, welches Rot Dir am besten steht. Mutige können auch mal eine dunkle Lippe riskieren, denn die Farbe ist ein echtes Statement. Welche Regeln Du beachten musst, erfährst Du hier. Für schöne, volle und gepflegte Lippen braucht es keinen Schönheitschirurgen, sondern nur die richtige Pflege.

abbinder newsletter