Auf dem Markt gibt es mehr und mehr Hightech-Tools, die uns eine bessere Haut, eine tolle Mähne oder das perfekte Make-up schenken sollen. Und das auch nach dem Abschminken! 😉 Wir haben die besten Beauty-Gadgets für Euch herausgesucht.

MAKE-UP-KÜHLSCHRANK

Ob Augengel oder Nagellack – einige Beautyprodukte gehören in den Kühlschrank. Damit wir morgens nicht zwischen Bad und Küche hin- und herrennen müssen, gibt es jetzt spezielle Beauty-Kühlschränke im Mini-Format – natürlich im superdekorativen Look. Gibt’s z. B. von Make up Fridge, Beauty Fridge™ oder The Cosmetics Fridge™  zwischen 70 und 160 Euro über amazon.de.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Beauty Fridge™ (@beautyfridge) am

LED-SPIEGEL

Gerade dann, wenn wir kein Fenster im Badezimmer haben, ist das Licht zum Stylen häufig nicht optimal. Dann schminken wir uns viel zu stark oder übersehen kleine Patzer. Schafft Ihr Euch einen LED-Spiegel an, wird Euer Gesicht perfekt ausgeleuchtet. Unser Tipp: Die Modelle von Simple Human oder RIO Beauty.

Werbung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von simplehuman (@simplehuman) am

Affiliate

LICHTTHERAPIE-MASKEN

Eine Gesichtsmaske, deren Preis im drei- bis vierstelligen Bereichen liegt? Kein Problem, wenn es sich um eine der neuen Lichttherapie-Masken handelt. Dahinter steckt eine Maske, die Ihr auf Euer Gesicht setzt. Mit Hilfe von rotem und blauem Licht sollen unter anderem Fältchen geglättet, Pigmentflecken reduziert und Rötungen vermindert werden. Wir haben diese Beauty-Gadgets supergünstig von Neutrogena in der Drogerie entdeckt, Dr. Dennis Gross und Angela Caglia bieten sie ebenfalls im höheren Preissegment an.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dr. Dennis Gross Skincare (@drdennisgross) am

GESICHTSSAUNA

Macht aus Eurem Bad eine Wellness-Oase und greift zu einer Gesichtssauna. Die sogenannten Steamer erzeugen einen ultrafeinen Dampf, der der Haut Feuchtigkeit und Euch selbst Entspannung schenkt. Gleichzeitig soll die Kollagen-Bildung angeregt werden. Die Saunen findet Ihr z. B. bei Panasonic, Grundig oder Remington.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Beauty Care, Kopfhörer & mehr (@panasonic_de) am

EDLE HAARSTYLING-GERÄTE

Für alle, die beim Haarstyling zwei linke Hände haben, eignet sich der Dyson Airwrap. Das Beauty-Tool kommt mit einigen Aufsätzen zu Euch, mit denen Ihr Locken, Wellen oder Volumen in Eure Haare zaubern könnt. Das Beste: Ihr könnt Euer Haar zeitgleich stylen und trocknen. Auch klasse: der neue T3 Bodywaver.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dyson Hair (@dysonhair) am

Affiliate

GESICHTREINIGUNGSSBÜRSTEN

Klar: Gesichtsreinigungsbürsten begegnen uns in den Drogerien schon seit langer Zeit. Jetzt können wir aber auch zu Bürsten greifen, die sich intelligent an unsere Gesichtshaut anpassen und damit unsere individuellen Problemchen lösen können – zum Beispiel mit der Bürste von Foreo, die bis zu 8.000 Mal in der Minute pulsiert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FOREO (@foreo) am

Affiliate

ELEKTRISCHE MAKE-UP-PINSEL

Schminken wie ein Profi – das klappt jetzt mit dem elektrischen Make-up-Pinsel. Auf Knopfdruck bewegt der sich fast automatisch über unser Gesicht und imitiert dabei die Bewegungen professioneller Visagisten. Gibt’s bei www.flaconi.de von Magniton London.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MAGN!TONE LONDON (@magnitonelondon) am

ANTI-CELLULITE-GERÄTE

Ihr möchtet etwas gegen die Dellen an Po und Oberschenkeln tun? Dann kann ein Beauty-Tool dabei helfen. Interessant ist z. B. der cellulite releaZer® von Beurer. Er hat dank Vibrationsmassage (mit vier verschiedenen Aufsätzen, zwei Massageprogrammen bei drei Intensitätsstufen) einen positiven Effekt auf das Tiefengewebe, indem es die Durchblutung fördert. Gibt’s bei QVC.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Beurer (@beurer_official) am

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Blass im Winter? Nein Danke! Wir haben die besten Rouge-Tricks für Euch. Außerdem verraten wir, warum Ihr Eure Haut jetzt mit Avocado pflegen solltet. Und weil es draußen so kalt ist, könntet Ihr Euch doch mal wieder ein Gesichtsdampfbad gönnen. Wir haben die Pro-Argumente.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!