Pompös, prachtvoll und edel: Der Glamour Style geizt nicht mit seinen Reizen. Wer gerne königlich entspannen und sein Wohnzimmer in einen Salon der Gemütlichkeit verwandeln möchte, für den ist dieser Stil genau richtig! Edle Materialien, kräftige Farben, extravagante Muster und prunkvolle Accessoires sorgen in den eigenen vier Wänden für Glanz und Glamour.

Angelehnt an die Königshäuser des Barock wirken glamouröse Interieurs alles andere als verstaubt – Edelstein-Töne, Marmor, Stuck, jede Menge Samt und opulente Deko-Elemente gepaart mit eleganten Designerstücken feiern den Traum des prächtigen Lebens.

SO SETZT DU DEN GLAMOUR STYLE UM

MÖBEL & EINRICHTUNG
Chesterfield Sessel, Polsterstühle, Konsolen im Barockstil, gläserne Beistelltische, samtige Oberflächen und geschwungene Silhouetten zeichnen den glamourösen Einrichtungsstil aus und machen das Wohnzimmer zum Salon. Barocke Mustertapeten in zarten Farben und einer samtigen Textur harmonieren perfekt mit den eleganten Möbeln. Allerdings sollte man lediglich eine Wand in Szene setzen, um den Raum nicht zu erdrücken – so könnte eine Mustertapete im Schlafzimmer das opulente Bett im Mittelpunkt einrahmen oder im Wohnzimmer dem Samt-Sofa einen glamourösen Hintergrund verleihen.

wohnzimmer glamour style

Kronleuchter von © MAISONS DU MONDE FRANCE, ca. 150 € über maisonsdumonde.com | Beistelltisch © MAISONS DU MONDE FRANCE, ca. 70 € über maisonsdumonde.com | Vasen von © desiary.de Fine living accessories, ca. 50 € über desiary.de | Sessel von © MAISONS DU MONDE FRANCE, ca. 400 € über maisonsdumonde.com | Kissen von © Sylter WohnLust GmbH & Co. KG, ca. 43 € über sylter-wohnlust.de

DEKO
In Sachen Deko werden beim Glamour Style ganz gezielt prunkvolle Elemente eingesetzt: Spiegel im verschnörkeltem Rahmen, Kronleuchter und exklusive Accessoires wie Kissen mit grafischen, barocken oder tierischen Prints, elegante Kerzenständer und antike Vasen in Silber, Gold oder Kupfer sowie Dekoteller und -schalen. Abgerundet wird der glamouröse Einrichtungsstil mit üppigen Blumen-Bouquets und Duftkerzen. Wichtig: Man sollte sich für einen Stil entscheiden und durch die gesamte Einrichtung fortführen, sonst wirkt es schnell überladen.

barock stil glamour style

Spiegel von © Zara Home, ca. 60 € über zarahome.com | Wandtisch von © MAISONS DU MONDE FRANCE, ca. 400 € über maisonsdumonde.com | Stuhl von © MAISONS DU MONDE FRANCE, ca. 200 € über maisonsdumonde.com | Kerzenhalter Pfau von © MAISONS DU MONDE FRANCE, ca. 10 € über maisonsdumonde.com | Blumenvase von desiary.de Fine living accessories, ca. 50 € über desiary.de | Vase © MAISONS DU MONDE FRANCE, ca. 20 € über maisonsdumonde.com

FARBEN
Die Basis bilden beim Glamour Style sanfte Töne wie Beige, Sand oder Grau. Allerdings sind auch kräftigen Farben gefragt – ein besonders königliches Ambiente verleihen Opalgrün, Petrolblau, Rubin- und Purpurrot, Türkis sowie ein sattes Violett. Man kann entweder Möbel in diesen Farben wählen oder lediglich auf einzelne Akzente in Form von Accessoires setzten. Damit das Gesamtbild edel und nicht kitschig wirkt, ist es wichtig, in einer Farbfamilie zu bleiben. Tipp: Für den reduzierten Glamour Style kann als Farbschema ein Schwarz-Weiß Kontrast gewählt werden.

interior style glamour

© Boca do Lobo

TIPPS FÜR DIE ELEGANTE BALANCE

  • Barocke Mustertapeten in dezenten Farben verleihen dem Raum Wärme.
  • Ein Mix aus edlen Materialien und stilvollem Design sorgt für ein modernes Ambiente.
  • Samtvorhänge statt Glitzerkissen wirken elegant und weniger verspielt.
  • Für kleine Räume: Ein großer Spiegel in edlem Rahmen lässt den Raum größer erscheinen.
glamouröse einrichtung

© Boca do Lobo

JETZT SHOPPEN

Ob Möbel, Wohn-Accessoires oder Deko-Objekte – wer seinem Zuhause auch einen glamourösen Stil verleihen will, kann hier schon mal ein wenig stöbern:

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Du bevorzugst lieber eine minimalistische, aber dennoch gemütliche Einrichtung? Dann ist der skandinavische Wohnstil vielleicht genau das richtige für Dich. Außerdem stellen wir Dir die besten Interior-Trends für 2018 vor und  zeigen, welche Deko-Objekte in diesem Jahr den Ton angeben.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!