Lilienthal Berlin designt Uhren mit Berliner Attitüde – vielseitig, urban und immer stylisch. Die Uhren „Made in Germany“ sind ebenso minimalistisch wie einzigartig und präsentieren die Nonchalance Berlins in zahlreichen Details. Das Ergebnis: Ein Design, das sich zu jeder Gelegenheit stylen lässt und die typischen Stimmungen, Strukturen und Mustern des urbanen Lebens einfängt.

DEN URBANEN PULS DER ZEIT AM HANDGELENK

Seien es die Elemente auf dem Zifferblatt, die Architektur des Gehäuses oder die Farben der Bänder, die kleinen Details der preisgekrönten Uhren von Lilienthal Berlin verkörpern auf besondere Weise den Vibe der Hauptstadt. Das Label ist aber nicht nur „Made in Berlin“: Armbänder, Ziffernblätter, Verpackungen, Montage und Qualitätskontrolle – alles 100 Prozent „Made in Germany“.

uhr am handgelenkARMBAND WECHSEL DICH!

Um den umtriebigen Charme der Hauptstadt einzufangen, lassen sich die Uhren jederzeit wandeln. Mit dem smarten Wechselmechanismus können die Armbänder ganz einfach ausgetauscht werden: ob Strap aus reinem Leder oder Pattern Straps aus Stoff und Leder, die Uhr passt sich seinem Träger perfekt an. Darüber hinaus ist das verwendete Leder vegetabil gegerbt und nicht chemisch versiegelt – das schont die Umwelt und ist atmungsaktiv auf der Haut.

DIE L1

Die L1 ist im wahrsten Sinne des Wortes ein ausgezeichnetes Modell. Sie wurde bereits mit dem German Design Award, dem iF Design Award und dem Green Product Award prämiert. Ihr Design ist zeitlos und passt sich jedem Outfit an. Dabei spielt es keine Rolle, ob man sich zum Business Lunch, auf ein Bier im Park oder im Club trifft. Das anfangs noch etwas starre Pattern Strap wird mit der Zeit immer geschmeidiger und umschmeichelt das Handgelenk angenehm komfortabel. Mit 63 Gramm ist die L1 schön leicht und dank des filigranen Designs unkompliziert zu tragen.

Schaut man sich das Ziffernblatt genauer an, erkennt man die Detailverliebtheit des Labels: Die Zahlen in der Typographie der Straßenschilder Berlins. Gedeutet von Zeigern in hauchdünnen Doppelstreben. Die ins Gehäuse versenkte Krone in Form der Weltzeituhr.

lilienthal armbanduhr details

©Lilienthal/BEAUTYPUNK

Details:
• ultrafeines Quarzwerk der Baureihe Slimtech mit separater Sekunde vom Schweizer Hersteller Ronda
• 7,5 mm hohes matt gesandstrahltes Edelstahlgehäuse
• Saphirgehärtetes Mineralglas, wasserdicht bis 5 bar
• Wechselmechanismus ermöglich ein einfaches Tauschen der Armbänder
• Armband aus Stoff und vegetabil gegerbtem Futterleder

Die L1 lässt sich über die Website perfekt konfigurieren: Gehäusegröße und -farbe, Ziffernblattfarbe sowie das Armband können individuell angepasst werden. Mehr Informationen findet Ihr unter www.lilienthal.berlin.

Bei unserem zur Verfügung gestellten Modell handelt es sich um die L1 in der großen Gehäusegröße mit 42,5 mm. Die Gehäusefarbe ist gold mit schwarzem Ziffernblatt und der Armbandfarbe „Night Glow“ in Stoff und Leder. Das getragene Modell liegt bei dieser Konfiguration bei 199 Euro.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!