Am 14. Februar ist es wieder soweit: Der Tag der Liebe sorgt für Schmetterlinge im Bauch und verdreht Paaren den Kopf. Die Männer stürmen die Blumenläden, plündern die Pralinenregale im Supermarkt und die Restaurants sind für diesen Tag schon Wochen vorher ausgebucht. Es wird Zeit, dass wir Ladies unserem Auserwählten ebenfalls eine kleine Freude bereiten. 

Auch Männer freuen sich, wenn sie von ihrer Liebsten zum Valentinstag beschenkt werden. Ein paar Ideen haben wir für Euch schonmal gesammelt…

geschenk-valentinstag

PARFÜM 
Der Klassiker!Ein Parfüm zu verschenken ist weder langweilig noch einfallslos, schließlich sind Düfte immer etwas ganz Besonderes. Schenkt Eurem Auserwählten zum Beispiel sein Lieblings-Parfüm oder begebt Euch auf die Suche nach einem ganz neuen Duft – In diesem Jahr sind zum Beispiel neben den sportlich-frischen Düften auch vielfältige neue Düfte mit holzig-ambriertem Charakter im Trend. Eine schöne Idee ist auch, ihm das Parfüm zu schenken, das er bei Eurer ersten Begegnung trug – So verschenkt Ihr nicht nur einen Duft, sondern auch eine wunderschöne Erinnerung.

BEAUTYPRODUKTE 
Da auch Männer auf ihr Äußeres achten, hält der Beautymarkt auch für sie zahlreiche und vor allem auch hochwertige Produkte bereit – Neben Shampoo, Showergel und Haarstyling-Produkten, gibt es auch Peeling, Toner und Feuchtigkeitscremes oder Seren. Die Marke Man Cave zum Beispiel hat sich auf den „echten“ Mann spezialisiert: Die Inhaltsstoffe der Produkte sind rein natürlich und perfekt auf die Bedürfnisse einer Männerhaut abgestimmt. Sie pflegen die Haut und Haare ohne sie dabei zu beschweren oder zu reizen.

BARTPFLEGE
„Ein Mann ohne Bart ist wie ein Brot ohne Kruste“ – Ist auch Euer Mann dieser Ansicht, dann liegt ihr mit einer Rundum-Bartpflege genau richtig: Ein schönes Rasierset, Rasierschaum und eine hochwertige Pflege danach wie zum Beispiel ein Bartöl oder Bartwachs, um der Gesichtsbehaarung den letzten Schliff zu verleihen.

SCHMUCK
Auch Schmuck ist eine gute Wahl, um dem Liebsten am Valentinstag eine Freue zu machen. Neben markanten Edelstahlcolliers, maskulinen Armbändern und stilvollen Ringen sind auch klassische Manschettenknöpfe eine gute Wahl. Wichtig: Der Schmuck muss zu seinem Träger passen!

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschenke, die von Herzen kommen, sind doch die besten. Wie wäre es mit einem DIY-Valetinstagsgeschenk für Ihn? Hübsch verpacken, könnt ihr nicht nur eine kleine Aufmerksamkeit, sondern auch Euch selbst: Dessous zum Valentinstag.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!