Brautstrauß-Trend: Hoop Bouquets

Die Hochzeitssaison steht in den Startlöchern und für alle Bräute haben wir jetzt den neuesten Brautstrauß-Trend aufgespürt: Hoop Bouquets! Ein Brautstrauß in Ringform, der einerseits verträumt und romantisch wirkt, andererseits aber eine moderne und außergewöhnliche Variante zum klassischen Brautstrauß ist. 

Der Ring steht für die Unendlichkeit, denn er hat weder Anfang noch Ende. Warum also nicht auch einen klassischen Brautstrauß zum Ring umfunktionieren? Bestückt mit Blumen, Gräsern oder Kräuter erinnern Hoop Bouquets nicht nur an romantische Blumenkränze, die Boho-Girls im Haar tragen, oder an wunderschöne Blumenkörbe, die einen Hauch von Vintage versprühen, sondern symbolisieren durch das runde Design auch die Unendlichkeit der Liebe.

hoop-bouquets-schleife

hoopbouquet-rosenDas Grundgerüst für einen Hoop Bouquet bildet zum Beispiel ein schmaler Weidenring, um den herum Blumen, Gräser, Blätter oder Kräuter gebunden werden. Diese können den Weidenring entweder wie ein Blumenkranz fürs Haar komplett umrunden oder aber nur partiell gebunden sein und so optisch an ein Blumenkörbchen erinnern. Welche Blumen für das Bouquet verwendet werden, kommt ganz auf den persönlichen Geschmack an, man sollte allerdings darauf achten, dass die Stile sowohl biegsam als auch robust sind. Zusätzlich kann das Hoop Bouquet mit Seidenbänder, Schleifen oder anderen Deko-Elementen ergänzt werden. Auch die Größe des Hoop Bouquets ist variabel – Hauptsache, er passt proportional zur Braut und ist bequem zu tragen.

brautstrauss-ringform-detailansicht

hoopbouquetÜbrigens sind Hoop Bouqets nicht nur als Brautstrauß eine schöne Idee, auch für Trauzeuginnen oder Brautjungfern ist der Strauß in Ringform eine schöne Alternative.

hoop-boquet-brautstraussAuch nach der Trauung bleibt das Hoop Bouquet ein Hingucker und kann beispielsweise den Brauttisch schmücken, von der Decke hängen, an der Wand aufgehängt als Raumschmuck dienen oder im Freien mit bunten Seidenbändern einen Baum, Zaun oder die Eingangstür der frisch Vermählten zieren.

hoop-bouquets-tischdeko

hoop-bouquet-dekoDie Hoop Bouquets werden von Simone Spari von Rosmarin & Thymian in Ludwigsburg gefertigt. Fotografiert wurden die wunderschönen Bouquets von Fotografin Anja Fellerhoff aus Ludwigsburg, die neben Fotografie auch Kalligrafie und Lettering anfertigt.

Weitere Bilder, Blumenideen und Infos findet ihr unter:

Werbung

www.anjafellerhoff.de | https://www.instagram.com/anja_fellerhoff/

www.rosmarin-und-thymian.net |https://www.instagram.com/rosmarinundthymianludwigsburg/

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Damit die Hochzeit ein absoluter Traum wird, ist die Planung das A und O. Deshalb haben wir das 1×1 der Hochzeitsplanung zusammengestellt. Du bist nicht der Typ für ein klassisches Brautkleid? Dann ist die Brautmoden-Kollektion 2017 von küssdiebraut vielleicht genau das Richtige. Als Gast sollte man auf einer Hochzeit top gestylt sein. Styling-Tipps gibt es HIER.