An kühlen Sommertagen ist er der würdige Ersatz für die Jeansjacke: der Cropped Hoodie. Wir zeigen Euch, wie sich der verkürzte Kapuzenpullover super stylisch zu Shorts, Kleidern oder Midi-Röcken kombinieren lässt – Shoppingtipps inklusive!

It’s hot in the city! Hochsommerliche Temperaturen lassen unser Fashion-Herz höher schlagen. Und wenn es doch einmal etwas kühler wird, haben wir einen echten Allrounder am Start: den Cropped-Hoodie. Die verkürzte Version des supergemütlichen Kapuzen-Sweatshirts macht sich perfekt im Mix mit Shorts und Midi-Rock oder einfach nur über ein zartes Trägerkleid gezogen. Und ganz nebenbei können wir dank des bauchfreien Schnitts trotzdem noch mit unserer Sonnenbräune protzen.

HOODIE FEVER

Ihr gehört zu den Leuten, die trotz aller Bemühungen ein Sixpack eher im Getränkeregal als an Euch selbst bewundern könnt? Kein Ding. Den Trend kann man auch mitmachen, ohne gleich der ganzen Welt seinen Bauchnabel zu präsentieren. Anstatt also den kompletten Bauch freizulegen, bietet es sich an, nur einen kleinen Streifen Haut zu zeigen, indem man bei der Wahl der Hose oder des Rockes auf High Waist-Modelle setzt. Netter Nebeneffekt: So wird genau die Stelle des Körpers betont, die am schmalsten ist, und das sorgt für eine schöne Silhouette. Wer wirklich gar keine Haut zeigen möchte, trägt den Cropped Hoodie einfach lässig über dem Sommerkleid oder zieht ein schlichtes Basic-Top darunter.

Stylingtipp Cropped Hoodie

Hoodie von Monki, ca. 25 Euro | Rock von New Look, Preis auf Anfrage | Espadrilles von ZARA, ca. 20 Euro | Single-Ohrringe von WALD Berlin, ab 119 Euro

HER DAMIT!

Und wer jetzt nicht nur auf den Geschmack gekommen, sondern auch auf der Suche nach modischer Inspiration ist, für den haben wir unsere liebsten Cropped-Hoodies in unserer Bildergalerie zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Square Toe-Sandaletten erobern derzeit mit ihren Ecken und Kanten die Modeherzen. Klobig, unförmig und irgendwie hässlich: Wer mit dem Schönheitsideal der aktuellen Trend-Sneaker so gar nicht konform geht, darf sich jetzt über das Comeback eines alten Bekannten freuen: High-Top Sneaker. Flat Top Frames, Matrix Sunglasses, Crazy Shades – im Sommer 2018 sind Sonnenbrillenvor allem eins: auffällig! Wir zeigen Euch vier Trendmodelle, die jetzt zum Street Style-Repertoire aller It-Girls gehören!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!