Guter Schlaf ist wichtig. Manchmal schlafen wir allerdings zu wenige Stunden oder haben Probleme einzuschlafen. Gründe dafür gibt es viele: Wir denken minutenlang über eine Sache nach und können uns nicht entspannen oder wir sind aufgeregt, weil am nächsten Tag das wichtige Gespräch mit dem Chef ansteht. Vielleicht fühlen wir uns momentan auch generell nicht wohl. Damit Ihr künftig erholsam in den Tag startet, haben wir die besten Tipps zum Ein- und Durchschlafen herausgesucht – plus neue Produkte für die Nachtpflege.

NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL

Habt Ihr Probleme, einzuschlafen oder wacht immer wieder auf? Probiert es einmal mit dem richtigen Nahrungsergänzungsmittel. In der Drogerie und der Apotheke findet Ihr verschiedene Mittelchen, die Euch beim Schlafen unterstützen. So enthalten sie etwa Baldrian, der Euch entspannt oder sind mit der Aminosäure L-Tryptophan angereichert, die notwendig ist, um das Schlafhormon Melatonin zu bilden. Ärgern Euch fiese Wadenkrämpfe, greift Ihr zu Magnesium.

teller mit tabletten auf tisch stehend

Photo by The Tonik on Unsplash

AROMATHERAPIE

Liebt Ihr tolle Düfte, ist die Aromatherapie das Richtige für Euch. Verschiedene ätherische Öle riechen nicht nur fantastisch, sondern können Euch dabei helfen besser zu schlafen. Greift zu einem Lavendelöl, das Stress von Euch abfallen lässt und Euch entspannt. Vetiver kann Ängste vertreiben und Baldrian verscheucht das Gedankenkarussell. Die Öle könnt Ihr auf Euren Unterarm reiben, sie mit einem Diffuser in einen zarten Nebel verwandeln oder als Duft- und Bettwäschespray in Euren Raum sowie auf Decke und Kissen sprühen.

bett mit büchern und tee

Photo by Annie Spratt on Unsplash

TEE

Macht es Euch vor dem Schlafengehen mit einer Tasse Tee gemütlich. Einige Tees schmecken nicht nur lecker, sondern helfen Euch dabei einzuschlafen. Kamillentee wirkt beruhigend und reduziert Euer Stresslevel. Lavendeltee löst eine innere Anspannung und duftet herrlich. Ihr seid nervös, weil Ihr am nächsten Morgen einen wichtigen Termin habt? Probiert es mit einem Passionsblumentee, der angstlösend wirken kann.

OVERNIGHT-BEAUTYPRODUKTE

Schlafen wir endlich, möchten wir unseren Schönheitsschlaf ausnutzen und am nächsten Tag mit einem Glow aufwachen. Dafür gibt es zahlreiche Beautyprodukte, die Ihr über Nacht einwirken lasst. Tragt eine Overnight-Maske auf, die mit vielen Inhaltsstoffen angereichert ist, die nachts ausreichend Zeit haben ihre Wirkung zu entfalten. In die Haare massiert Ihr ein reichhaltiges Öl und Hände und Füße cremt Ihr mit speziellen Hand- und Fußcremes für nachts ein.

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

So soft, so zart! Das Geheimnis der makellosen Haut der Asiatinnen: Sie reinigen Ihren Teint mit flauschigen Konjak-Schwämmen. Den Teint für einen WOW-Glow rasieren? Was im ersten Augenblick skurril klingt, ist das neuste Beautytool für straffe Haut: Dermaflash. Das Gesicht verstecken, weil unreine Haut Euch das Selbstbewusstsein nimmt? Mit unseren Tipps gegen Akne hat Skin Shaming endlich ein Ende.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!