Ein gutes Gesichtswasser ist das A und O, denn es bereitet die Haut nicht nur optimal auf die nachfolgende Pflege vor, sondern stellt auch den natürlichen Säureschutzmantel wieder her, wirkt beruhigend und desinfizierend. Vor allem natürliche Gesichtswasser, wie zum Beispiel Rosenwasser, sind besonders beliebt und dank ihrer vielen positive Eigenschaften echte Beauty-Allrounder. Wir haben das Rosenwasser von Balm Balm mal genauer unter die Lupe genommen. 

Als Nebenprodukt, das bei der Destillation von Rosenöl aus Rosenblüten entsteht, verströmt Rosenwasser nicht nur einen himmlischen Duft, sondern sorgt bei regelmäßiger Anwendung auch für eine schöne, straffe und ebenmäßige Haut und ist deshalb als Toner und Bodyspray sehr beliebt. Es es wirkt antibakteriell und beruhigend, es neutralisiert Rötungen, es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und mattiert sie dabei leicht, es reinigt die Poren und stärkt den pH-Wert der Haut, es wirkt der Hautalterung entgegen, es erfrischt und entspannt die Haut und ist dabei so sanft, dass es sogar für die empfindliche Augenpartie geeignet ist.

rosenwasser

BALM BALM ROSE FLORAL WATER HYDROSOL

Bei so vielen positiven Eigenschaften, musste ich dieses Wunderprodukt einfach ausprobieren und entschied mich für das Rose Floral Water Hydrosol von Balm Balm. Ein gutes Rosenwasser sollte keine irritierenden Zusatzstoffe beinhalten und möglichst Bio sein und genau das ist bei Balm Balm der Fall – Es besteht einzig und allein aus der Destillat der Rosa Damascena. Das Beautylabel Balm Balm legt nicht nur viel Wert auf 100% natürliche und biologische Inhaltsstoffe, sondern verzichtet auch auf jegliche Tierversuche und auch die Herstellung und Verpackung der Produkte sind umweltfreundlich und CO2-neutral.

rosenwasser-balmbalm-ingredients

Ich verwende das Balm Balm Rose Floral Water Hydrosol nun seit etwa zwei Monaten morgens und abends als Toner. Zunächst reinige ich mein Gesicht wie gewohnt, sprühe dann entweder etwas Rosenwasser auf ein Wattepad und massiere damit sanft mein Gesicht oder gebe einige Spritzer einfach direkt auf mein Gesicht – Durch den feinen Sprühnebel lässt sich das Rosenwasser sehr gut verteilen. Es verströmt einen angenehmen Rosenduft, was mir persönlich wirklich gut gefällt, und erfrischt die Haut ganz wunderbar.

balmbalm-rosenwasser-im-test

Das Rosenwasser kommt in einem dunklen Glasflakon mit Diffusor und hat ein schlichtes, aber dennoch schönes Design. Die 100 ml neigen sich bei mir nach zwei Monaten aber leider bereits dem Ende zu.

FAZIT

Ich liebe dieses Rosenwasser seit der ersten Anwendung! Seit ich das Rosenwasser verwende habe ich das Gefühl, dass meine Haut ebenmäßiger, glatter und weicher geworden ist.  Nicht nur, dass es mein Gesicht unglaublich gut erfrischt und belebt, es spendet auch tatsächlich Feuchtigkeit und beruhigt die Haut. Außerdem wirkt das Rosenwasser wahre Wunder bei leichten Hautunreinheiten und Pickelchen – Es desinfiziert und wirkt entzündungshemmend, sodass die unliebsamen „Gäste“ am nächsten Morgen kaum noch zu sehen sind. Mich hat das Rosenwasser definitiv überzeugt, sodass ich bereits das nächste Fläschchen bestellt habe.

balmbalm-rosenwasser

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann das Rose Floral Water Hydrosol von Balm Balm über lovelula.com für ca. 15 Euro bestellen. Der britische Online-Shop LoveLula verschickt seine Produkte ab einem Bestellwert von 10£ auch versandkostenfrei nach Deutschland.

LoveLula-Blogger-Badge

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Hast Du Lust auf weitere spannende Produkttests? Dann interessieren Dich mit Sicherheit auch unsere Reviews zu dem Balm Balm Frankincense Deep Cleansing Balm, dem FOM London Skincare Gesichtsöl oder zur Joik Augencreme.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!