Zwischen all den Reinigungsprodukten, die es inzwischen auf dem Markt gibt, hat sich eine Variante für mich ganz besonders bewährt: Reinigungsbalms. Reinigungsbalms oder Cleansing Balms haben eine feste Konsistenz und werden erst bei Kontakt mit der warmen Haut zu einem öligen Reiniger. Wer sich gerne wie ich mit der Double Cleansing Methode wäscht, braucht für den ersten Schritt ein öliges Produkt. Da kam der Frankincense Deep Cleansing Balm von Balm Balm genau richtig. 

Unsere Haut braucht ein gründliches Reinigungsritual, das sie von Make-up, Talg und Schmutz befreit, damit sie Pflegeprodukte optimal aufnehmen und strahlen kann. Für mich ist dieses Reinigungsritual das Double Cleansing. Bei der doppelten Reinigung wird im ersten Schritt ein Öl-Reiniger benutzt, der alle ölhaltigen Ablagerung wie Talg, Make-up, Pflegerückstände oder Sonnenschutz von der Haut entfernt. Seit 2 Monaten benutze ich für diesen Step den Frankincense Deep Cleansing Balm von Balm Balm.

balm balm cleansing balmBALM BALM FRANKINCENSE DEEP CLEANSING BALM

Der feste Balm besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Shea Butter, Bienenwachs, Sonneblumen- und Jojobaöl, Calendula und, wie der Name schon sagt, Frankincense, zu deutsch Weihrauch. Die Öle reinigen die Haut porentief, Calendula beruhigt sie und der enthaltene Weihrauch hat einen regenerierenden Effekt auf die Haut. Der Balm ist perfekt für alle Hauttypen, aber besonders trockene Haut profitiert von der reichhaltigen Konsistenz.

Ich trage den Balm auf das trockene Gesicht auf und massiere ihn gut ein. Bei Kontakt mit der Haut verwandelt er sich sofort in ein öliges Gemisch, das ich kurz vor dem Abwaschen mit etwas Wasser zu einer milchigen Emulsion aufmische. Anschließend nehme ich alles mit einem feuchten Musselintuch ab. Auch wasserfesten Mascara bekommt der Balm spielend leicht runter, ohne in den Augen zu brennen. Nach diesem Schritt fühlt sich die Haut weich und geschmeidig an, ohne Spannungsgefühle oder Irritationen. !

reinigung gesicht balmDer natürliche Balm kommt in einem dunkelbrauen Glas-Tiegel mit Apotheken-Flair. Er riecht sehr natürlich und erinnert an ätherische Öle. Der 30ml Tiegel hat bei mir über zwei Monate gereicht, weil man nur sehr wenig Produkt für die Reinigung braucht.

FAZIT

Kritik? Fehlanzeige. Ein einwandfreies Produkt, an dem ich nichts zu bemängeln habe. Der Balm ist zwar „nur“ der erste Reinigungsschritt bei mir, allerdings erfüllt er seine Aufgabe sehr zuverlässig und gibt mir durch seine natürlichen Inhaltsstoffe ein gutes Gefühl. Für den Test habe ich den Balm auch einzeln benutzt und fast vergessen, mich danach einzucremen. Die Haut ist so weich und geschmeidig, dass man eigenlich gar nichts mehr auftragen müsste. Die 18 Euro sind definitiv gut investiert, weil der Reinigungsbalm sehr ergiebig ist und man lange damit hinkommt.

balm

LoveLula Blogger BadgeWer jetzt neugierig geworden ist, kann den Frankincense Deep Cleansing Balm von Balm Balm über lovelula.com für ca. 18 Euro bestellen. Der britische Online-Shop LoveLula verschickt seine Produkte ab einem Bestellwert von 10£ auch versandkostenfrei nach Deutschland.

 

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Hast Du Lust auf weitere spannende Produkttests? Dann interessieren Dich mit Sicherheit auch unsere Reviews zu dem FOM London Skincare Gesichtsöl, zur Joik Augencreme oder der Trilogy Reinigungscreme.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!