pastels dekoration tisch westwing
Aufgetischt

Neuer Frühlings-Trend am Tisch: Pastell

Dieses Jahr ist der Color Code: bunt! Denn nach der langen Herbst- /Wintertristesse brauchen wir endlich wieder Farbe, die uns aus der Lockdown-Müdigkeit reißt. Was eignet sich da besser, als eine farbenfrohe Tischdekoraktion in Pastell-Nuancen.

Von Dusty Rose über Mintgrün bis hin zu Flieder sorgen die zarten Bonbonfarben für ein angesagtes Statement-Styling auf dem Tisch. Dafür eignen sich besonders Teller, Gläser und Accessoires in Pastell-Tönen. Aber auch schicke Kerzen!

Insbesondere zwischen den Jahreszeiten, wo es noch grau und dunkel sein kann, sorgen Kerzen für das gemütliche Hygge-Feeling in den eigenen vier Wänden. Da kommen die kunstvollen Twisted Candles gerade richtig. Die gedrehten Kerzen machen derzeit Karriere als DIE neuen Deko-Objekte auf Instagram. Zu finden sind sie in allen möglichen Farben und Ausführungen. Besonders beliebt sind zarte Pastelltöne oder Kerzen mit Farbverlauf im Ombré-Look. Und das Beste: Dafür müsst Ihr noch nicht einmal viel Geld ausgeben. Die Kerzen kosten oftmals weniger als 5 Euro. Also, ein perfektes Match für unser pastelliges Tisch-Styling.

Werbung

Um nicht nur die Farben, sondern auch die Frische des Frühlings einziehen zu lassen, wird der Tisch mit bunten Schnittblumen dekoriert. Sie bringen uns gute Laune nach Hause und tischen uns die Schönheit der Natur auf.

Affiliate

Inspiration in Pastell gefällig?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Halden (@halden)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Moonloft Conceptstore Zwolle (@moonloft)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Urban Marigold (@urbanmarigold)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von & (@juhaina_mh)

Titelbild: ©WestwingNow.de