Es reicht Euch nicht, Eure Haut und Eure Haare nur von außen zu pflegen? Dann solltet Ihr Euch über Nahrungsergänzungsmittel zur Schönheitspflege informieren.

Nahrungsergänzungsmittel boomen. Waren sie früher noch dazu gedacht, uns bei Mangelerscheinungen mit den fehlenden Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, nehmen viele Frauen sie heute ein, um schöner zu werden. Die Mittelchen versprechen unsere Haare glänzender zu machen, die Nägel zu kräftigen oder Cellulite verschwinden zu lassen. Wir verraten Euch, was hinter den Nahrungsergänzungsmitteln steckt und warum so viele Frauen auf Beautydrinks setzen.

pillen auf tisch liegend

©iStockphoto | Maya23K

DIESE STOFFE BRAUCHT UNSERE SCHÖNHEIT

Beauty-Mittelchen sind für die unterschiedlichsten Bedürfnisse erhältlich. Haben wir Probleme mit unreiner Haut, helfen uns Fett- und Aminosäuren weiter, die den Darm reinigen und auch das Hautbild klären sollen. Wer sich längeres Haar und schneller wachsende Fingernägel wünscht, greift zu Vitamin B, C und E. Und selbst Cellulite könnt Ihr von innen behandeln – mit Kieselsäure, die das Bindegewebe straffen soll.

WENN DER LUNCH NICHT AUSREICHT

Viele Vitamine und Mineralstoffe erhalten wir durch unsere Nahrung. Manchmal ist es jedoch notwendig mit Nahrungsergänzungsmitteln nachzuhelfen – etwa, weil Ihr vegan lebt und Euch bestimmte Stoffe fehlen, die in tierischen Lebensmitteln enthalten sind. Gerade bei Beauty-Problemchen brauchen wir eine höhere Konzentration bestimmter Mittel, die wir in dieser Menge durch das tägliche Essen nicht zu uns nehmen können.

acai bowl auf tisch

©iStockphoto | SStajic

IM ZWEIFEL AB ZUM ARZT

Nahrungsergänzungsmittel sind frei im Handel erhältlich. Seid jedoch vorsichtig: Einige Stoffe können das Gegenteil bewirken, wenn sie in zu hoher Menge im Körper umherschwirren. Dann kann es zu Akne, brüchigen Nägeln und sogar Nierenproblemen kommen. Lasst Euch unbedingt beim Arzt durchchecken und fragt Ihn, welche Nahrungsergänzungsmittel Ihr wirklich benötigt! Die müssen übrigens gar nicht teuer sein. Experten haben herausgefunden, das preiswerte Mittel häufig wirksamer sind als coole Markenprodukte.

BEAUTYDRINKS – SCHÖNHEIT ZUM TRINKEN

Ihnen begegnen wir in der schicken Drogerie ebenso wie im Supermarktregal: Auch sie gehören zu den Nahrungsergänzungsmitteln, haben aber den Fokus auf die Verbesserung unserer optischen Erscheinung. Beautydrinks versprechen Schönheit und Erfrischung in einem. Es gibt Drinks, die uns einen tollen Glow schenken sollen und frische Säfte, die eine elastischere Haut zaubern. Andere wiederum sorgen für mehr Energie und bekämpfen Müdigkeit.

junge frau tinkt einen grünen smoothie

©iStockphoto | FGorgun

MENTAL BOOSTER FÜR DIE LEISTUNGSFÄHIGKEIT

Gerade im stressigen Job-Alltag wünschen wir uns manchmal einen kleinen Booster, der uns aufnahmefähiger macht und Stress verschwinden lässt. So genannte Mental Booster sollen unsere Leistungsfähigkeit steigern oder uns beim Lernen helfen.

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Im Sommer braucht die Haut eine spezielle Pflege, die sie mit Feuchtigkeit versorgt und gleichzeitig beruhigt. Wir verraten Euch, welche Wirkstoffe die besten für den Sommer sind. Außerdem erklären wir, wie Ihr Besenreißer kaschieren könnt und was gegen Cellulite hilft.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!