Lipgloss erlebt in dieser Saison ein echtes Revival. Das Beauty Go-To der 00er Jahre schimmert jetzt in zartem Nude und sorgt mit modernen Texturen für einen natürlichen Boost-Effekt auf den Lippen. Die klebrige Attitüde hat das Glanzstück ebenfalls abgelegt und besticht jetzt mit pflegenden, schnell einziehenden Formeln.

Hochglänzende Lippen waren 2000 ein Must-have: Stars wie Britney Spears, Christina Aguilera, Paris Hilton oder J.Lo perfektionierten den glossigen Look in Bonbonrosa und glasierten ihre Lippen regelrecht mit einer dicken Schicht des klebrigen Zuckergusses. 2020 ist der Lipgloss endlich erwachsen geworden.

LIPGLOSS: ULTRA-SHINY, ULTRA-GLOSSY

Natürliche Nude-Töne mit feinem Schimmer und Extra-Glanz machen Lipglosse 2020 zum absoluten Highlight in Sachen Make-up. Die neuen Varianten haben ihr klebriges, pappiges Image abgelegt und überzeugen stattdessen mit pflegenden Inhaltsstoffen und verbesserten Texturen. Ultra glänzende Lippen gehören ganz offensichtlich wieder zum Look du Jour!

Werbung
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Charlotte Tilbury, MBE (@ctilburymakeup) am

VON GLANZ UND GLORIA

Das Comeback des Lipgloss kommt genau zur richtigen Zeit, denn der taufrische Glow mit Wet-Effekt ist nicht nur auf den Lippen, sondern im gesamten Gesicht absoluter Trend. So schmeicheln transparente Glosse auch den Augen in Form von glänzenden Akzenten auf den Lidern oder als Highlighter auf den Wangenknochen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Milk Makeup (@milkmakeup) am

Affiliate

 

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Clevere Beauty Brands haben den Begriff „Clean Beauty“ ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um Produkte, die auf oft kritisierte Inhaltsstoffe verzichten. Nicht nur die pflegenden Inhaltsstoffe des Lipgloss überzeugen. Auch Nagellacke, die ganz ohne schädliche Zusätze auskommen, dürfen gern in unser Beautycase einziehen. Apropos Beautycase: Wer im Besitz eines Jade-Rollers ist, erfährt, wofür ihr ihn noch verwenden könnt.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!