Schon klar, Jeans ist ein All-time-Favorite. Doch neu ist, wie man den Kult-Stoff ab sofort trägt: Von Kopf bis Fuß. Wir geben Euch zum Start in die neue Saison eine Gratis-Lehrstunde in Sachen Total-Denim-Looks.

Ein Leben ohne Jeans? Für jede von uns sicherlich undenkbar. Doch welche Rolle Denim im Modezirkus wirklich spielt, brachte Modezar Yves Saint Laurent einst auf den Punkt:

Zitat von Yves Saint Laurent

Geht uns auch so. Denn Jeans passt einfach immer. Und deshalb tauschen wir ab sofort unsere gesamte Garderobe gegen lässige Denim-Pendants aus.

DER RICHTIGE MIX

Zugegeben, der Total-Denim-Look ist  nicht wirklich neu: Bereits vor 15 Jahren sorgten Britney Spears und Justin Timberlake in einem All-Denim-Ensemble bei den American Music Awards für einen unvergesslichen Red Carpet-Moment.

An dieser Stelle verkneifen wir uns ein Kommentar hinsichtlich des Glamour-Faktors. Es ist schließlich nicht das einzige Couple-Outfit, das in die Kategorie „Peinliche Pärchen-Show“ gehört. Glücklicherweise haben die aktuellen Jeans-Kombinationen nur wenig mit dem einstigen Stil-Fettnäpfchen von Justin und Britney zu tun.

WIE GEWOLLT UND GEKONNT

Das Schöne ist: Jede Saison überraschen uns die Modemacher aufs Neue mit kreativen Interpretationen. So auch in diesem Herbst, und der zeigt sich in Sachen Denim so vielseitig wie noch nie. Patches, Rüschen oder Stickereien sorgen für den besonderen Clou. Erlaubt, ist was gefällt.

HELL ZU HELL VS. DUNKEL ZU DUNKEL

Es gibt jedoch zwei wesentliche Styling-Regeln, die Ihr bei dem Mix unterschiedlicher Jeans-Pieces beachten solltet: Kombiniert entweder helle Denim-Töne oder ausschließlich dunkele Waschungen miteinander.

Um den Jeans-Overkill zu vermeiden, sollte Ihr Euch auf zwei Teile beschränken. Wer möchte, kann weitere Akzente mit Demin-Accessoires setzen. Tipp: Der Jeans-Mantel ist das Must-have der Stunde – in Kombination mit einer lässigen Jeans und einem Shirt liegt Ihr absolut im Trend!

SHOP TILL YOU DROP!

Auf der Suche nach den neusten Trendteilen haben wir für Euch schon einmal Vorarbeit geleistet. Die schönsten Denim Looks inklusive Kombinationspartner, die definitiv einen Ehrenplatz in Eurem Kleiderschrank finden sollten, findet Ihr in unserer Bildergalerie. Viel Spaß beim Stöbern!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wir haben zum Thema Denim noch einige Tipps und Tricks auf Lager: Welches Jeans-Modell das richtige für Dich ist, erfährst du hier. Übrigens: Wusstest du schon, dass man sich mit Destroyed-Jeans schlanker schummeln kann? Wenn nicht, solltest Du hier unbedingt weiterlesen!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!