DIY: So wird jede Tasche zur It-Bag

Wenn Luxus-Designer neue Handtaschen entwerfen und Kylie, Gigi, Chiara und Co. diese spazieren tragen, wollen sie alle haben! Beinahe jede Saison bringt so ihre eigene It-Bag mit sich – Jedes Mal super angesagt, heiß begehrt und schnell vergriffen.

Ob es die Fendi Baguette ist, die Falabella von Stella McCartney, die Faye Bag von Chloé oder die Birkin Bag von Hérmes – Die Liste der bisherigen It-Bags ist lang und beinahe jede Saison kommen neue dazu. Klar, dass wir alle gerne mal so ein Täschchen besitzen würden. Der Haken an der Sache: It-Bags sind meist sehr kostspielig und sehr schnell vergriffen. Hinzu kommt noch das Risiko, dass sie in der nächsten Saison auch schon wieder „out“ sein könnten, was für wahre Fashionistas natürlich ein absolutes No-Go ist. Deswegen kommen jetzt ein paar DIY-Tricks, die jede Tasche zu einer ganz persönlichen It-Bag werden lassen.

© iStock.com/ Oduvanchik21

© iStock.com/ Oduvanchik21

SETZ EIN STATEMENT MIT ANHÄNGERN
Ein Accessoire für unser liebstes Accessoire. Taschenanhänger sind derzeit total im Trend und machen jede Handtasche individuell. Ob aus Leder, Metall, Kunstpelz, mit Quasten, Glitzer und Co., quietschbunt, verspielt, süß oder überdimensional groß – mit einem Anhänger wird jede noch so langweilige Tasche zum Hingucker

EIN TUCH FÜR JEDE GELEGENHEIT
Ein hübsches Halstuch oder ein Bandana ist schon lange nicht mehr nur ein Accessoire für den Hals, Fashionistas tragen ihre Tücher auch gerne mal als Haarband oder um das Handgelenk gewickelt. Und auch an der Tasche macht sich das Tuch richtig gut – Ob als Schleife, als Knoten oder einfach um die Träger gewickelt!

© iStock.com/ Oduvanchik21

© iStock.com/ Oduvanchik21

SCHMUCKE TASCHE
Hat Deine Tasche Cut-Outs, Schlaufen oder Ringe lässt sich dort super Schmuck einfädeln. Am coolsten wird es mit einer Gliederkette, aber auch Armspangen, bunte Stoffbändchen oder eine feine Kette mit einem auffälligen Anhänger sieht toll aus.

KUNSTVOLL GESTALTET
So richtig individuell wird es mit Patches, die sich entweder aufbügeln, aufkleben oder annähen lassen. Da diese derzeit ein Trend-Revival erleben, gibt es sie in vielen Stores und natürlich auch online zu kaufen. Wer lieber selbst kreativ werden will, kann seine Tasche mit Textilfarben aufpeppen. Gibt es übrigens auch für Echt- und Kunstleder ;)

© iStock.com/ Oduvanchik21

© iStock.com/ Oduvanchik21

RIEMEN WECHSEL DICH
Hat Deine Taschen Riemen, die mit einem Karabinerhaken befestigt sind, sodass man sie abnehmen kann? Super, denn so kannst Du den Riemen beliebig austauschen! Ob es nun ein anderer Riemen oder eine massive Gliederkette ist, Deine Tasche bekommt mit einem Riemen sofort einen ganz neuen Look. Auch Tücher oder bunte Bänder können als Riemen an der Tasche befestigt werden und machen diese garantiert zum Hingucker.

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Nicht nur Taschen, auch Jeans können mit ein paar einfachen Handgriffen ein schickes Make-over bekommen. Zum Denim-Update, geht es HIER lang. Auch cool: Unzähligen Möglichkeiten ein Tuch stylisch zu binden, findest Du in diesem Video-Tutorial.