Wir alle kennen die Macht von guter Pflege und schönem Make-up. Sie können uns nicht nur äußerlich verschönern, sondern uns auch ein gutes Gefühl geben. Holistic Beauty setzt genau da an, nämlich bei einem ganzheitlichen Begriff von Schönheit und Pflege, der sehr offen ist und an die Philosophie grenzt.

WAS IST HOLISTIC BEAUTY?

Holistic Beauty oder Holistische Kosmetik leitet sich vom Holismus ab (altgriechisch holos = „ganz“), eine philosophische Strömung, die auch als Ganzheitslehre bezeichnet wird. Sie ist gekennzeichnet durch die Vorstellung, dass natürliche Systeme und ihre Eigenschaften als Ganzes und nicht nur als Zusammensetzung ihrer Teile zu betrachten sind. Bezogen auf die Kosmetikindustrie heißt das, Pflege und Make-up als Teil eines ganzheitlichen Konzepts zu sehen und Werte wie Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit, Selbstliebe und Inklusion in den Fokus zu rücken. Grundsätzlich ist Offenheit die Devise bei Holistic Beauty. Von Kristallen für einen besseren Energiehaushalt bis zu Cremes, angepasst auf hormonelle Veranlagungen, findet eigentlich alles Platz im Spektrum des ganzheitlichen Ansatzes.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Susanne Kaufmann (@susannekaufmann_) am

KOSMETIK ALS TEIL EINES GROSSEN GANZEN

Die Quintessenz von Holistic Beauty ist letztlich Achtsamkeit. Sie ist eine Chance, sich von toxischen Idealen zu befreien, an der Ursache statt am Symptom zu arbeiten und insgesamt das eigene Wohlbefinden zu fördern. Das Konzept setzt damit im Kern auf die überstrapazierte aber darum nicht weniger wahre Aussage: Schönheit kommt von innen. Der Übergang zu Ernährung, Spiritualität und Psychologie sind fließend und so ist Holistic Beauty für alle gemacht, die im Alltäglichen gerne das Besondere suchen und Routinen hinterfragen wollen. Ziel ist immer, das eigene Wohlbefinden, sich körperlich und mental zu pflegen. Eine gesunde Ernährung, guter Schlaf, Bewegung und die Hinwendung zur Natur gehören ebenso zur Routine wie etwa natürliche Inhaltsstoffe bei der Kosmetik.

Werbung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Susanne Kaufmann (@susannekaufmann_) am

Tipp: Während eines „Holistic Beauty“ Retreats im Hotel Post Bezau by Susanne Kaufmann kann man die Basics des Konzeptes kennenlernen. Alternativ gibt es für zuhause das Holistic Beauty Kit der Marke.

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Hast du schon von basischer Hautpflege gehört? Wir verraten dir, warum sie so gut für uns ist. Das koreanische Leitprinzip Nunchi soll der geheime Schlüssel zu Zufriedenheit und Erfolg sein. Die Wellnesstracker von Bellabeat helfen dir, in Balance zu bleiben und sehen dabei noch aus wie stylishe Schmuckstücke!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!