Die Farbe Weiß versprüht Sommer-Feeling pur und taucht deshalb alle Jahre wieder auf dem Trendradar auf. Kein Wunder, denn die strahlende Farbe bietet wie eine leere Leinwand Platz für nahezu jedes Motiv. So können die schönsten Trends ausgelebt und ganz unterschiedliche Looks kreiert werden. Diesen Sommer kombinieren wir ganz einfach goldenen Schmuck dazu – für den Greek Goddess Look. 

Auf Instagram, Pinterest und diversen Modeblogs zeigen sich It-Girls und Fashionistas derzeit anmutig und elegant wie eine griechische Göttin – Ganz in Weiß gekleidet und mit auffälligem, goldenen Schmuck.

© Miss Selfridge

Weiß verkörpert Leichtigkeit, Reinheit und Vollkommenheit und ist daher die perfekte Farbe für den Sommer, die einen gebräunten Teint auch noch regelrecht zum strahlen bringt. Während man in den vergangenen Saisons auf Pastellfarben oder kräftige Töne als Kombinationspartner gesetzt hat, sind dieses Jahr die All-White-Looks an der Trendspitze. Dabei spielt es keine Rolle, ob man ein weißes Cocktailkleid, einen kurzen Jumpsuit oder einen coolen Layering-Look aus zartem Top, Blazer und Culottes trägt – Weiß wirkt grundsätzlich elegant. Damit der Look nicht zu klinisch wird, können verschiedene Materialien und Schnitte miteinander kombiniert werden. Abgerundet wird das ganze mit auffälligen Akzenten aus goldenem Schmuck, um einen Look zu kreieren, der an eine griechische Göttin erinnert. Da das rein weiße Outfit an sich eher schlicht ist, darf man beim Schmuck ruhig zu auffälligen Statement-Pieces greifen – kunstvolle Ohrringe, Choker oder opulente Armcuffs machen den Look aus.

© iStock.com/Andry5

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Pastellfarben stehen im Sommer immer ganz hoch im Kurs. Wir zeigen Euch, wie Ihr Mintgrün richtig schön zur Geltung bringt. Außerdem erleben Hawaiihemden gerade ihr Comeback – und zwar für Frauen. Für alle, die auch im Sommer auf Schwarz setzen, hier geht´s zu den schönsten Sommerlooks in Schwarz.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!