Aloha! Wer glaubt, Hawaiihemden sind ausschließlich gebräunten älteren Herren mit Schnurrbart in ihrem Strandurlaub vorbehalten, sollte jetzt schleunigst umdenken. Denn gerade scheint es so, als wäre das lockere Hemd DER Sommertrend des Jahres – und das für uns Ladies!

Tropical Prints sind derzeit sowieso ganz hoch im Kurs. Große Palmenblätter, farbenfrohe Hibiskusblüten, Papageien und Ananas versüßen uns den Sommer und bescheren uns einen Hauch Exotik. Mit dem Hawaiihemd läuft der tropische Trend nun zu seiner Höchstform auf, denn laut Fashiongemeinde der sozialen Netzwerke scheinen sie diesen Sommer der große Trend zu sein. Wer also gerade nicht das Vergnügen hat, mit den Zehen im türkisfarbenen Wasser, einem bunten Cocktail in der Hand an einem weißen Sandstrand, umringt von Palmen und Kokosnüssen zu sitzen, kann sich das tropische Feeling auch ganz einfach in seinen Style-Alltag holen.

Was bisher hauptsächlich den Männern vorbehalten war, schmückt nun auch weibliche Kurven, denn das Hawaiihemd lässt sich super kombinieren. Schlichte Prints passen wunderbar zu schicken Chinos, Culottes oder zur heißgeliebten Blue-Jeans und sind mit Loafern, Ballerinas oder Pumps auch durchaus officetauglich. Die knallbunte Variante hingegen harmoniert super mit knackigen Shorts oder fließenden Röcken – Hier sind natürlich Sandalen ein Muss. Was die Accessoires angeht, hält man sich im Office zurück, kann aber mit ein wenig Statement-Schmuck aufwerten. Im Alltag runden Sommerhüte, Sonnenbrillen und die angesagten Korbtaschen den Look ab.

Hawaiihemd von © Stradivarius, ca. 30 € | Shorts von © Miss Selfridge, Preis auf Anfrage | Sandalen von © Accessorize, ca. 30 € 

Tipp: Die wirklich coolen Modelle findet man nach wie vor in der Herrenabteilung. Einfach eine kleinere Größe nehmen und schon wird aus dem Hawaiihemd eine feminine Bluse. Eine wahre Fashionista bedient sich doch sowieso schon längst am Kleiderschrank ihres Mannes 😉

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Welche Shorts diesen Sommer auf dem Trendradar stehen, zeigen wir Euch HIER und passend dazu auch einige der schönsten Sandalen. Außerdem erklären wir in unserem Styleguide, welche Sonnenbrille zu welcher Gesichtsform passt.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!