Spinning und Indoor Cycling haben in den letzten Jahren ein großes Comeback erlebt. Mit dem Peloton Bike gibt es jetzt ein Fitnessgerät für zuhause, inklusive On Demand-Kursen, die teilweise live aus den USA gestreamt werden können. Für den High End-Fitnessspaß zuhause muss man aber tief in die Tasche greifen. Wir stellen das Peloton Bike vor und wagen eine Prognose, ob sich der hohe Anschaffungspreis lohnt.

WAS IST DAS PELOTON BIKE?

Indoor Cycling hat sich in den letzten Jahren zur echten Trendsportart entwickelt. In den USA gibt es unter anderem mit SoulCycle sogar ganze Studios, die sich darauf spezialisiert haben (inklusive Promotion mit der passenden Reality-Show). Auch in Deutschland ist der Hype angekommen, das spiegelt sich in den zahlreichen Kursen in den Fitnessstudios wider. Einziges Problem: Man ist nach wie vor zeitlich und örtlich gebunden. Hier setzt das Peloton Bike an, das es nach seiner Erfolgsgeschichte in den USA seit Ende letzten Jahres auch in Deutschland gibt.

frau trainiert auf peleton bike

©Peleton

Es bietet dank integriertem 22 Zoll Bildschirm On Demand-Kurse, mit denen man auf Wunsch live unter Anleitung radeln kann. Verschiedene Filteroptionen wie Schwierigkeitsgrad, Trainer oder Musikrichtung sorgen für ein individuelles Trainingserlebnis. Neben den Spinning-Sessions bietet Peloton auch weitere Kurse wie Yoga, Kraft-Workouts oder Meditation an und stellt seinen Nutzern dabei jeden Monat 1000 neue Workouts zur Verfügung, entweder als Live-Sessions oder als aufgezeichnete Programme.

Werbung

Außerdem kann man auch virtuelle Touren fahren und dabei die „Aussicht“ genießen. Dank motivierenden Trainern und einer großen Community soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Ranglisten fördern den Ehrgeiz, können aber auch ausgeblendet werden. Angst, dass ihr eure Nachbarn mit dem Heimtraining stört, müsst ihr nicht haben, denn das Bike ist dank Neodymium-Magnetsystem kaum hörbar.

DER HAKEN: DAS HIGH END BIKE IST KEIN SCHNÄPPCHEN

Wer nun schon voller Vorfreude sein Peloton Bike bestellen will, wird möglicherweise durch den Preis eingebremst: In der günstigsten Variante (ohne Zubehör) kostet das Bike 2145 € oder 55 € bei einer Finanzierung über 39 Monate. Beim All-inclusive Paket mit Zubehör liegt der Preis bei 2690 € oder 69 € pro Monat (siehe hier). Hinzu kommt die obligatorische Mitgliedschaft für 39 € monatlich, um überhaupt Zugriff auf die Kurse zu bekommen. So liegt man in der günstigsten Variante bei 97 € Monatsbeitrag und bezahlt das Bike dabei über drei Jahre ab.

peleton bike online kurs

©Peleton

Grundsätzlich ist das ein Betrag, den auch einige Fitnessstudios im High End Bereich verlangen und man erwirbt ein hochwertiges Fitnessgerät inklusive großem, ständig aktualisierten Kursangebot. Das Peloton Bike ähnelt damit eher einem virtuellen Fitnessstudio. Dennoch ist der Preis definitiv eine große Hürde, das muss man erstmal ehrlich gegenrechnen. Übrigens ist das Fahrrad nicht nur in finanzieller Hinsicht ein Schwergewicht: Bei 61,2 Kilo sollte man sich vor dem Aufbau (der komplett von Peloton übernommen wird) genau überlegen, wo es dauerhaft platziert wird.

Wir konnten das Peloton Bike aufgrund aktuell verlängerter Lieferzeiten nicht kurzfristig testen, aber jeder Kunde kann eine kostenlose 30-tägige Probephase nutzen. Man muss dazu aber den Komplettpreis (oder bei einer Finanzierung die erste Rate) vorstrecken, bevor das Geld nach Ablauf der Testphase und erfolgreicher Rückgabe erstattet wird.

Fazit: Das Peloton Bike ist ein exklusives Fitnessgerät, das mit seiner Gestaltung und Ausrichtung am Puls der Zeit ist. Zeitliche Flexibilität und Fitness mit Community-Gefühl machen das Luxus-Fahrrad so erfolgreich. Wer das nötige Kleingeld hat und es als Investition in seine Gesundheit sieht, kann mit dem Trendgerät bestimmt glücklich werden. Anfänger sollten bei einem Kurs in der Nähe vorab testen, ob das Indoor Cycling überhaupt etwas für sie ist.

Weitere Informationen unter: www.onepeloton.de

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Löst der Hype um Body Positivity bei dir manchmal Druck aus? Dann ist vielleicht Body Neutrality die richtige Philosophie für dich, denn sie besagt, dass wir unseren Körper nicht immer feiern müssen. Leidest du unter Besenreisern? Wir haben ein paar Tipps gesammelt, wie du die Äderchen kaschieren kannst. Vor allem im Sommer sind geschwollene Beine keine Seltenheit. Doch es gibt Abhilfe.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!