Ananas, Zitrone oder Banane? Dieser Sommer ist wie gemacht für Fashion-Frutarier, denn sie dürfen sich über süße Früchte-Prints freuen!

Wie war das noch gleich: An apple a day keeps the doctor away? Wenn das so ist, müssen wir uns in diesem Sommer über unser Wohlbefinden wohl keine Sorgen mehr machen. Zumindest, wenn es um Fashion und Accessoires geht, denn aktuell sorgen bunte Früchte-Prints bei sommerlichen Temperaturen für optische Frische.

FRUCHTALARM!

Somit überzeugen die leckeren Früchte nicht mehr nur als gesunder Snack, sondern auch als Deko-Elemente in den eigenen vier Wänden und zudem auf so ziemlich allem, was Nadel und Faden zusammenhält. Doch aufgepasst, so schön die Früchte-Prints auch sind, kann man es mit ihnen auch ganz schnell übertreiben: Während man in Sachen Interieur gerne aus dem Vollen schöpfen darf, gilt in Sachen Styling „weniger ist mehr“.

BITTE KEIN OBSTSALAT!

Kleidungsstücke und Accessoires mit Zitronen, Bananen oder Kiwis sollten sparsam eingesetzt und mit schlichten, monochromen Stücken kombiniert werden. Tipp: Besonders stimmig wir das Outfit, wenn man Farben aus dem Früchte-Print aufgreift. Große Creolen, eine Korbtasche und schlichte Sandalen sind wie gemacht für den Look und versprühen in Kombination mediterranes Urlaubsflair!

Früchte-Prints im Sommer 2017(1) Strandtuch von H&M, ca. 20 Euro; ähnlich hier! | (2) Kerze im Keramikgefäß von H&M, ca. 6 Euro | (3) Schuhe von New Look, ca. 14 Euro | (4) Kette von Malaika Raiss, ca. 39 Euro | (5) Kissen von H&M, ca. 8 Euro | (6) Kleid von H&M, ca. 60 Euro | (7) Bikini von River Island; ähnlich hier! | (8) Armband von SO COSI, ca. 34 Euro | (9) Ring von eve’s Jewel, ca. 39 Euro |  (10) Clutch von ASOS; ähnlich hier! | (11) Bluse von ESPRIT, ca. 40 Euro | (12) Mini-Tasche von ZARA, ca. 13 Euro | (13) iPhone-Case von FLAVR, ca. 20 Euro | (14) T-Shirt von H&M, ca. 10 Euro

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Ihr habt Lust auf spannende Stylingtipps? Dann erfahrt Ihr hier, wie Ihr Euren Po mit dem richtigen Outfit zum absoluten Hingucker machen könnt. Übrigens, Skinny Pants haben Sommerpause, denn echte Modemädchen schlüpfen jetzt lieber in extraweite, bequeme Hosen. Doch wie stylt man die lässigen Wide-Leg-Pants am besten? Hier kommen unsere Vorschläge!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!