Schwarz, tough und sexy – die Lederhose ist ein Klassiker mit Knackpo-Garantie und ein echtes Key-Piece für den Herbst. Das Schöne: In dieser Saison zeigt sie sich so variantenreich wie nie. Wir zeigen Euch die neusten Modelle!

Im Sommer treibt sie uns die Schweißperlen in die Kniekehlen, im Herbst ist sie bei Regen, Wind und Kälte ein echter Beinschmeichler: die (Kunst-)Lederhose. Während lange Zeit ausschließlich Modelle in Röhrenform zu sehen waren, interpretieren die Designer die aktuellen Trendhosen wesentlich freier und kreativer – beispielsweise im Karotten-, Baggy- und Marlene-Style oder als Schlaghose. Auch farbtechnisch erhält die Lederhose ein kleines Update: neben klassischem Schwarz, brilliert sie jetzt auch in angesagten Herbstfarben, wie Bordeaux, Tannengrün, Khaki oder in unterschiedlichen Brauntönen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fashion in Pills (@fashioninpills) am

HOW TO STYLE

In Kombination mit einem groben Strickpullover oder einem Sweatshirt und High Heels bilden sie einen tollen Kontrast, der nicht nur feminin sondern auch mega sexy daher kommt. Tipp: Wer sich schlank(er) schummeln möchte, setzt auf hoch geschnittene Modelle. Und wer nicht die Allergrößte ist, kombiniert beispielsweise Lederhosen mit Schlag mit hohen Absätzen, damit die Beine nicht gestaucht wirken.

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

In Eurem Kleiderschrank stapeln sich Pullover, Blusen, Sweatshirts und Rollis, aber Euch fehlt die Idee, wie Ihr sie kombinieren könnt? Wir hätten da einen Vorschlag: übereinander! Grün überzeugt in diesem Herbst in zahlreichen Nuancen. Ihr wollt wissen, wie man die Trendfarbe kombiniert? Wir zeigen Euch unsere Lieblings-Looks! Der Herbst ist da, höchste Zeit für eine neue Masche! Ganz oben auf unserer Wishlist: Rippstrick. Wir zeigen Euch die schönsten Modelle, und wie man den Strick-Klassiker jetzt trägt!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!