Was wäre ein Party-Outfit ohne schmückendes Beiwerk! Accessoires peppen jedes Outfit auf, verleihen dem Look eine individuelle Note und überhaupt kann Frau niemals genug von ihnen haben. Wir haben uns die neusten Trend-Pieces einmal genauer angeschaut. Unsere ganz persönliche Hitliste zeigen wir Euch jetzt!

NICHT KLECKERN, KLOTZEN: STATEMENT-OHRRINGE

Gleich groß, asymmetrisch oder als Mono-Look – auch in diesem Jahr bleiben die Designer ihrer Linie treu und setzen auf große Statement-Ohrringe in sämtlichen Variationen. Sie machen romantische Kleider tougher und geben lässigen Looks Glamour. Besonders schön: lange Chandelier-Ohrhänger, organisch geformte und künstlerisch inspirierte Schmuckstücke sowie große Multi-Creolen.

MITTE IM FOKUS: TAILLENGÜRTEL

Wie verleiht man lässig geschnitten Outfits eine formgebende Silhouette? Ganz einfach: Ein breiter Gürtel muss her, der nicht nur zweckdienliches Helferlein ist, sondern auch maßgebendes Trend-Accessoire. Für den großen Party-Auftritt machen sich die angesagten Riemen besonders gut zu locker geschnittenen Kleidern oder über dem Blazer. Dabei darf gerne noch ein Schüppchen draufgelegt und zu auffälligeren Schnitten und Farben mit Verzierungen gegriffen werden.

BITTE ANSCHNALLEN: HÜFTTASCHEN

Die würdige Alternative zum Taillengürtel ist die Bauchtasche. Sie sieht nicht nur richtig gut, sondern bietet auch genügend Handlungsspielraum: während man seine wichtigsten Habseligkeiten immer ganz nah bei sich tragen kann, hat man volle Bewegungsfreiheit auf der Tanzfläche. Wie gut das funktioniert, weiß auch Bloggerin Mary Lawless Lee (alias Happily Grey) – sie kombiniert ihr Edelmodell zum glamourösen Pailletten-Minikleid.

COOLE SOCKE: STRÜMPFE UND STRUMPFHOSEN

Nackte Beine im Winter – das ist nichts für kältegeplagte Frauenbeine. Und sowieso: eine auffällige Strumpfhose kombiniert zu einem schlichten Kleid oder Minirock ist der Hingucker schlechthin. Modemutige setzen jetzt noch einen drauf und kombinieren Strumpfhosen mit (Glitzer-)Söckchen, und dazu dürfen auch gerne mal High Heel-Sandalen kombiniert werden. Was früher ein absolutes No-go war, ist jetzt nicht nur Streetstyle- sondern ganz besonders auch Party-tauglich geworden.

SCHULTERSCHMEICHLER: FAKE FUR-STOLA

Dieser Winter ist so richtig schön gemütlich: Teddy Coats und Shearling Jacken sind so angesagt wie nie und verpassen unseren Outfits eine gehörige Extraportion Flausch. Für die Abendgarderobe hingegen dürfen wir gerne einen Gang zurückschalten und unsere Schulten mit farbenfrohen Fake Fur-Stolen bedecken. Wie man sie stylt? Am besten im Kontrast zu eleganten Materialien wie Satin oder Seide.

PARTY QUEEN: HAARSCHMUCK

Das Outfit steht, die Haare sitzen perfekt, könnten aber noch einen Hauch Glamour vertragen? Dann sind edle Haar-Accessoires die perfekte Lösung! Von Spangen über Haarbänder bis hin zu Blumen und Hair-Piercings gibt es derzeit alles, was das Herz begehrt. Einfach passend zum Outfit wählen und bis über beide Ohren funkeln!

ECHT HANDLICH: MINI BAGS UND CLUTCHES

Sie sind ein Hybrid irgendwo zwischen Crossbody-Bag, Handytasche und Geldbörse: Mini-Bags. Klar, mit ihnen kann man keine Weltreise machen, aber dafür sind sie auch gar nicht gedacht. Wie sie getragen werden? Am liebsten als hübsche Kette um den Hals! Wer es etwas „handlicher“ mag, greift zur Clutch. Ob in der Metallic-Variante, verziert mit Perlen, Pailletten oder Strass oder einfach nur edel bestickt – der Klassiker unter den Partytäschchen funktioniert einfach immer!

SHOPPING

In unserer Galerie haben wir die schönsten Party-Accessoires bereits einmal vorsortiert – Ihr müsst sie nur noch ins Warenkörbchen legen. Happy Shopping!

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Funkelnde Pailletten stehen in dieser Saison ganz oben auf unserer Glam-List. Wir zeigen Euch, wie Ihr den Trend sowohl party- als auch alltagstauglich kombinieren könnt – Shoppingtipps inklusive! Ihr habt keinen blassen Schimmer, wie das perfekte Festtagsoutfit aussehen soll? Wir haben ein paar schöne Styling-Ideen für Euch. Unzählige Fashion-Labels bescheren uns derzeit einen textilgewordenen Silberregen, denn nach Gold, Roségold und Kupfer mausert sich das kühlste unter den Edelmetallen aktuell zum neuen Metallic-Favoriten: Silber. Mehr dazu erfahrt Ihr hier!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!