Schlicht oder schrill? Klassisch oder kurios? Hell oder dunkel? Wir zeigen Euch die besten Nageldesign-Trends aus aller Welt. Das Tolle: Ihr könnt sie auch daheim in Eigenregie mit Stencil, Stempel, Schwämmchen, Schablone und Pinsel nachstylen.

FRAMING

Bei diesem super hippen und angesagten Nail Art-Trend betonen Akzente nur das Nagelbett wie ein Rahmen. Der Rest des Nagels bleibt ganz natürlich. Um den Trend zu Hause nachzumachen, braucht es eine ruhige Hand und einen feinen Pinsel. Schablonen machen das Ganze leichter.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❤ Hang Nguyen aka Moon ❤ (@thehangedit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❤ Hang Nguyen aka Moon ❤ (@thehangedit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❤ Hang Nguyen aka Moon ❤ (@thehangedit) am

BITTE MIT BLÜMCHEN

Frühling ohne Blumen? Kaum vorstellbar. Auf unseren Fingern blühen jetzt Gänseblümchen oder filigrane Blütenranken in Pastelltönen. Geht es dann Richtung Sommer, sind Palmenblätter und Zitrusfrüchte Trendmotive.

Werbung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❤ Hang Nguyen aka Moon ❤ (@thehangedit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❤ Hang Nguyen aka Moon ❤ (@thehangedit) am

REGENBOGEN

In Anlehnung an die Neunzigerjahre könnt Ihr jetzt jeden Nagel in einer anderen Farbe lackieren, die harmonisch zusammen passen oder sich von hell nach dunkel abstufen. Auch möglich: Regenbogenfarben als Streifen nebeneinander auf dem Nagel platzieren. Für alle, die den Regenbogen als Symbol für Toleranz und freie Liebe mögen: Setzt ein Statement!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❤ Hang Nguyen aka Moon ❤ (@thehangedit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Идеи Маникюра (@iskusstvo.v.manikure) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❤ Hang Nguyen aka Moon ❤ (@thehangedit) am

CLOUD NAILS

Wie romantisch: Wolkenmotive auf den Fingernägeln. Für die himmlische Aussicht an der Hand sind lange Nägel von Vorteil, aber kein Muss. Auf einem kurzen Nagel kann auch eine einzelne Wolke dekorativ aussehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ‚ . 감성네일 (@stellalala_u) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sophie Sylvia ‍♀️ (@sylviia_nails) am

SIXTIES ART

Etwas erwachsener, aber nicht weniger ein Hingucker sind Nägel mit grafischen Mustern in der Farbwelt der Sixties. Tupfen, Kleckse, Linien, Rauten, Hahnentrittmuster und organische Formen werden entweder solo oder miteinander in Kombination auf einen einzelnen Nagel gesetzt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von curaXcare| Gelpolish (@curaxcare) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von curaXcare| Gelpolish (@curaxcare) am

KLEINE KUNSTWERKE

„Negative Space“ heißt der Trendbegriff, der aus der Kunstwelt kommt. Umgesetzt beim Nageldesign bedeutet es: Nur einen kleinen Teil des Nagels mit Farbe oder Muster zu bemalten und den Rest natürlich zu belassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Zakład Lakierniczy (@zakladlakierniczy) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Zakład Lakierniczy (@zakladlakierniczy) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Zakład Lakierniczy (@zakladlakierniczy) am

BLAU MACHEN

In den USA wurde auch zu Jahresbeginn von dem Farbhersteller Pantone die Farbe des Jahres festgelegt. Das Unternehmen kürt diese bereits seit Jahrzehnten. Nach der traditionell aufwendigen Trendrecherche wurde „Classic Blue“ zur Trendfarbe 2020 ernannt. Der zeitlose Blauton zeigt sich nun immer öfter in der Beautywelt, besonders im Nageldesign: Von Dunkelblau bis Pastellblau, solo oder in Kombination miteinander – der Farbklassiker steht jedem Typ Frau und passt hervorragend zu Jeans-Outfits.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nail It! Magazine (@nailitmag) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von (@perfect_nails_sharm) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nail It! Magazine (@nailitmag) am

NEONFARBEN

Neonfarben – auch Signalfarben genannt – wie knalliges Pink, strahlendes Gelb, frisches Orange, schrilles Apfelgrün und energetisches Türkis wirken wie ein energiegeladener Wake-up Call auf unser Gemüt. Das Revival der für die Achtzigerjahre typischen Farben findet diese Saison nicht nur in der Mode statt, sondern auch auf dem Nagel.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❤ Hang Nguyen aka Moon ❤ (@thehangedit) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nail It! Magazine (@nailitmag) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von laura law at home (@lauralawbeauty) am

WATER COLOR

Der Arielle-Style gelingt entweder mit einem speziellen Water-Color-Nagellack oder so: Nagel mit einem Basecoat lackieren und diesen trockenen lassen. Dann Pinsel mit Wasser oder Alkohol anfeuchten, den gewünschten Nagellack aufnehmen und Schlieren über den Nagel ziehen. So entsteht die Wischoptik.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jen Seales • Nail Artist (@buffcsjen) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michelle Class (@michelleclassnails) am

SCHILDPATT-LOOK

An die Sixties erinnert der Accessoire-Trend des Jahres: Schildpattoptik! Ob als Brillengestell, Ohrring, Anhänger an einer Kette oder Armreif: Der Fake-Schildkrötenpanzer ist aus keinem Schmuckkasten wegzudenken. Auch auf den Nägeln macht sich das Design als allover oder nur dezent an den Nagelspitzen oder am Nagelbett bestens.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nail It! Magazine (@nailitmag) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nail It! Magazine (@nailitmag) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ‚ . 감성네일 (@stellalala_u) am

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Lust auf Nagellack, aber nicht auf Chemie? Dann sind die speziellen Lacke von Eco-Brands für Euch interessant. Mit ihnen könnt Ihr auch bestens die neuen Nageldesign-Trends modellieren. Wer sich längere Fingernägel wünscht: Das sind unsere selbsterprobten Tipps.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!