Er ist ein echter Klassiker, ein beliebtes Basic, das in keinem gut sortierten Kleiderschrank fehlen darf und obendrein unser treuester Begleiter in jedem Hebst und Winter: Der Rollkragenpullover. Deshalb wird es an der Zeit, Euch die schönsten Modelle dieser Saison und die passenden Styling-Tipps zu zeigen.

Rollkragenpullover sind echte Allrounder – dank vielfältigen Materialien, Farben und Mustern, Strickarten sowie Schnitten passen sie nämlich wirklich zu allem und lassen jede Menge Spielraum für unterschiedliche Styles. Zudem halten sie durch ihren hohen Kragen besonders warm und lassen den Hals optisch schön schmal und gestreckt wirken. Neben den klassischen Modellen in Rippstrick und schlichten Tönen wie Schwarz und Grau, sind in dieser Saison weit geschnittene Modelle, Grobstrick und auffälligen Farben wie Gelb, Grün und Blau oder aber auch Rosé, Toffee und Camel besonders angesagt.

© Zara

Besonders sophisticated wirkt ein schwarzer Rollkragenpullover in feiner Rippstrickoptik zu einem Hosenanzug oder einem Blazer in einer knalligen Farbe. Mit spitzen Sockboots und minimalistischem Schmuck kombiniert, entsteht so ein perfekter Office-Look.

© River Island

Feminin wirkt der Rollkragenpulli in Kombination zu einem Midirock, z.B. mit Plissee, aber auch unter einem Slip-Dress werden Rollis nach wie vor gerne getragen. Dazu ein Paar coole Boots und fertig ist der Look. Für besonders kalte Tage, kann unter dem Kleid noch eine Jeans getragen werden – so trifft Sommer auf Winter.

© New Look

Ebenfalls eine coole Kombi in dieser Saison ist der dünne Rolli unter einer Bluse. Wichtig dabei: Die Bluse sollte weit geschnitten sein, damit der Look nicht zu gequetscht wirkt. Dazu kann sowohl eine Jeans als auch eine weite Marlenehose getragen werden und Sneaker.

Die weiten Grobstrick-Modelle harmonieren am besten mit einer lässigen Jeans. Dazu können Sneaker, aber auch Boots getragen werden. Ein langer Wollmantel, ein Teddycoat oder eine Lammfelljacke runden den Look ab.

© Primark

Mit einem Teddycoat kann aber auch ein eleganter Look kreiert werden: Dazu wählt man am besten einen Rollkragenpullover in Grau, Braun oder Camel und eine schmale Zigarettenhose. Ebenfalls schön wirken Oversize-Rollkragenpullover zu Miniröcken, die nur knapp unter dem Saum des Rollis hervorblitzen. Dazu kombiniert man Overknee-Stiefel und schon entsteht ein Look, der sexy und zugleich lässig wirkt.

JETZT SHOPPEN
Wir haben schonmal die schönsten Modelle für Euch rausgesucht, Ihr müsst sie nur noch in den Einkaufskorb packen 😉


DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

An kuscheligen Pullovern führt im Herbst und Winter kein Weg vorbei. Erst recht nicht, wenn sie auch noch Bommel haben. Keine Lust auf Rollkragen? Dann braucht Ihr einen Schal. Fanschals liegen in dieser Saison total im Trend.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!