beeren parfum
Trendverdächtig

Beerendüfte: Parfums mit Himbeere, Cassis & Co.

Himbeere, Erdbeere oder Cassis? Wer meint, das nur in der Eisdiele gefragt zu werden, irrt: Beerendüfte sind der Trend in der Parfümerie.

Im Sommer fühlen wir uns frei und leicht. Wenn die Sonne scheint und wir den ganzen Tag draußen sind, haben wir keine Lust auf schwere Düfte. Deshalb wird es frisch und tropisch. Fruchtige Düfte mit Extrakten aus Orange und Zitrone spielen jetzt die Hauptrolle.

Erdbeere, Himbeere und Co.

Beeren schmecken fantastisch und gehören zum Sommer dazu. Doch wir bereiten nicht nur süße Torten oder Smoothies aus ihnen zu, sondern riechen auch ihren fruchtigen Duft unglaublich gern. Und deswegen entscheiden wir uns für Parfums, die unsere liebsten Beeren enthalten. Dazu zählen etwa Brombeeren, Cassis oder Klassiker wie Himbeere und Erdbeere. Während einige Kreationen eine Beere in den Mittelpunkt stellen und mit anderen Komponenten mixen, enthalten andere Fläschchen ganze Fruchtcocktails. Sie versetzen uns sofort in den Urlaub und erinnern an ein cremiges Eis am heißen Strand.

Werbung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 4711 (@4711)

Duftes Haar

Damit Ihr Eure Beerendüfte den ganzen Tag über genießen könnt, müsst Ihr nicht unbedingt häufig nachsprühen. Benetzt Euer Haar mit dem Parfum. Dort bleibt der Duft nämlich besonders lang haften. Übrigens: Achtet darauf, ob auf Eurem Fläschchen tatsächlich Parfum oder doch eher Eau de Toilette steht. Ersteres verströmt seinen Duft deutlich länger als Eau de Toilette, das schneller verfliegt.

Affiliate

Das interessiert Dich auch

Ihr sucht eine Kosmetikerin, wisst aber nicht, woran man ein gutes Studio erkennt? Wir haben Tipps für Euch. Und wenn Ihr Euch schon immer gefragt habt, welchen Beauty-Benefit Seidenkissen bringen, helfen wir gerne weiter. Auch die Frage, wie das Haar im Sommer gesund bleibt, ist schnell geklärt.

Titelbild: ©Anastasia Shuraeva on Pexels