Den Make-up Trend Contouring, bei dem die Gesichtszüge optimal ins rechte Licht gerückt werden, haben wir bereits perfektioniert. Jetzt machen wir uns ans Eye Contouring und lassen unsere Augenpartie durch den Einsatz von hellen und dunklen Nuancen symmetrischer, größer und ausdrucksstärker wirken. 

Zugegeben, wirklich neu ist Eye Contouring nicht, denn Make-up Profis wenden diese Technik schon lange an, um die Form der Augen zu optimieren und sie so richtig zum Strahlen zu bringen. Dabei schaffen sie mit dunklen Nuancen mehr Tiefe, während helle Töne den Augen optisch mehr Volumen verleihen und für einen offenen Blick sorgen. Damit Eye Contouring auch im heimischen Badezimmer gelingt, haben Beauty-Labels wie Yves Saint Laurent, CatriceEstée Lauder und Co. spezielle Lidschatten Paletten zusammengestellt, die perfekt aufeinander abgestimmte, helle und dunkle Nuancen enthalten und eine besonders sanfte Textur haben, dank der sie sich optimal verblenden lassen.

Augen Contouring mit Lidschatten © iStock.com/ Dmitrii Kotin

SO GEHT EYE CONTOURING

Damit das Eye Contouring gelingt und auch möglichst lange hält, sollten die Augen optimal vorbereitet werden. Augenringe sollten mit einem Concealer, der eine Nuance heller ist als die natürliche Gesichtsfarbe, abgedeckt werden. So wirkt der Blick bereits wacher und frischer. Als nächstes sollte eine Lidschatten-Base aufgetragen werden, damit der Lidschatten im Laufe des Tages nicht „verrutscht“.  Die Basis bildet nun ein mittlerer Ton der Lidschatten Palette, der auf das gesamte bewegliche Lid bis hin zur Augenbraue aufgetragen wird. Als nächsten folgt der hellste Ton. Dieser setzt Highlights, die den Blick öffnen und wird im inneren Augenwinkel und direkt und der Augenbraue aufgetragen. Um die Augen noch größer wirken lassen, kann der helle Ton zusätzlich noch in die Lidmitte getupft werden. Der dunkle Ton der Lidschatten Palette – dieser sollte außerdem matt sein – sorgt anschließend für mehr Tiefe und lässt die Augen dadurch größer wirken. Dieser wird am oberen und unteren Wimpernkranz sowie als sanfte Linie in der Lidfalte, also direkt unter dem Augenbrauenknochen, aufgetragen. Achtet darauf alle Farben sorgfältig zu verblenden, damit ein natürlicher Look entsteht.

 

DAS WIRD DICH AUCH INTERESSIEREN

Ziel eines guten Augen-Make-ups sollte immer sein, die Augen harmonisch wirken zu lassen. Damit das gelingt, kommt es vor allem auf die persönliche Augenform an. Neben Eye Contouring gibt es noch mehr Möglichkeiten, um Deine Augen größer wirken zu lassen, findest du HIER. Die richtige Form der Augenbrauen rundet das gesamte Augen-Make-up perfekt ab.

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!