Beauty-Freaks, aufgepasst: diese neuen Brands solltet Ihr kennenlernen!

In Drogerien und Parfümerien begegnen uns allerhand Cremes, Peelings, Mascara, Lidschatten und Co. der unterschiedlichsten Marken – und fast täglich kommt Neues dazu. Damit Ihr up to date seid und Euch im Beautydschungel zurechtfindet, stellen wir Euch fünf neue Beauty-Brands vor, deren Produkte bereits zu unseren Lieblingen gehören.

DIE NEUE BEAUTY-BRAND: GITTI – GET LACKY, LADY

Warum muss Nagellack eigentlich immer so unangenehm riechen? Die Marke Gitti steht für einen innovativen Lack, dessen Formel auf Wasser basiert und der somit geruchsneutral und vegan ist. Und: Kauft Ihr eine der tollen Farben, versorgt Ihr einen Menschen am anderen Ende der Welt mit Trinkwasser. So nachhaltig kann Nagellack sein. Super!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von water-based, vegan nail color (@gittiberlin) am

GLOW RECIPE – FRECHE FRÜCHTCHEN

Koreanische Beautyprodukte sind im Trend. Die Marke Glow Recipe steht für asiatische Kosmetik, die natürlich und sanft ist. Dabei blicken die Macher hinter dem Label auf mehr als 20 Jahre Erfahrung zurück, die sie in jedes einzelne Produkt einfließen lassen. Was es gibt? Peelings, Reinigungsgels, Toner und Seren, deren Inhaltsstoffe etwa aus der Ananas, der Wassermelone oder Heidelbeeren gewonnen werden. Super cool ist z.B. die Gesichtsmaske mit Wassermelonen-Kernöl.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Glow Recipe (@glowrecipe) am

KORA ORGANICS – VOM TOPMODEL EMPFOHLEN

Kora Organics bietet Euch Skincare, mit der Ihr Euch verwöhnen und Zeit für Euch selbst nehmen sollt – und gehört damit zu den Must-have Beauty-Brands für unsere Me-Time. Dabei beinhalten die Produkte natürliche Wirkstoffe und verzichten unter anderem auf Sulfate oder Parabene. Stattdessen versorgt Ihr Eure Haut zum Beispiel mit Jojoba-Öl, Aloe-Vera oder der Noni – einer Superfrucht, der nachgesagt wird, dass sie die Haut von innen und außen heilt. Übrigens: Gründerin des Labels ist Topmodel Miranda Kerr höchstpersönlich!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von KORA Organics (@koraorganics) am

BONAIR – DIE BEAUTY-BRAND FÜR GESICHTSÖL

Eine weitere Marke für natürliche Kosmetik ist Bonair. Das Label ist für seine fermentierten Öle bekannt, die wunderbar leicht sind, schnell einziehen und die Haut mit vielen hochwertigen Wirkstoffen versorgen. Die Öle gibt es als Zutat in Gesichtsreinigungsprodukten wie Tages- und Nachtcreme aber auch als reines Gesichtsöl, das nicht fettet oder die Poren verstopft. Edel sehen die Fläschchen und Döschen auch noch aus. Super!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Eleven (@eleven.se) am

MATICA COSMETICS – BE(E) POSITIVE!

Bienenwachs ist reich an Vitamin A, hilft dabei die Haut zu generieren und soll sogar vor Hauterkrankungen schützen. Kein Wunder, dass immer mehr Beauty-Brands den Power-Inhaltsstoff lieben. Die kleine deutsche Marke Matica Cosmetics setzt voll und ganz auf den natürlichen Wirkstoff, der in all ihren Produkten enthalten ist. Zusätzlich werden den Körperbuttern, Cremes und Peelings weitere natürliche Inhaltsstoffe beigemengt, die die Haut nähren und gesund pflegen. Übrigens: Hier wird auch Euer Liebster fündig!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Matica Cosmetics (@matica_cosmetics) am

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Ihr sucht eine Kosmetikerin, wisst aber nicht, woran man ein gutes Studio erkennt? Wir haben Tipps für Euch. Und wenn Ihr Euch schon immer gefragt habt, welchen Beauty-Benefit Seidenkissen bringen, helfen wir gerne weiter. Auch die Frage, wie das Haar im Sommer gesund bleibt, ist schnell geklärt.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!