Hand auf’s Herz: Wer liebt nicht die heiße Pumpkin Spice Latte in der kalten Herbst/Winter-Saison? Jetzt könnt Ihr sie nicht nur in dem Coffeeshop Eures Vertrauens bestellen, sondern auch beim Friseur. Pumpkin Spice ist DIE neue Trendhaarfarbe und wird bereits ausgiebig von Stars wie Emma Stone oder Rachel Adams bestellt. Red Hair, don’t care!

Ja, Ihr könnt Eure Haare jetzt wieder aus dem Latte ziehen, denn die Kürbis-Gewürz-Farbe gibt’s bei Eurem Friseur. Über Bronde und Ombré können wir jetzt nur noch lachen, denn wenn es kühlt wird wollen wir Wärme auf dem Kopf. Pumpkin Spice ist eine schöne Kombination aus warmen Rottönen und leichten Goldnuancen.

pumpkin-1Auf Instagram wurde der Haarfarbe schon ein eigener Hashtag gewidmet: Unter dem Hashtag #pumpkinspicehair könnt Ihr die Ergebnisse von zahlreichen Instagramern und Beauty-Queens begutachten!

@studiomehair @christinekhazzaka killing it #loveyourhair #fallintoautumn #pumpkinspicehair

Ein von Studio Me Hair Design (@studiomehair) gepostetes Foto am

TIPP: WER KANN PUMPKIN SPICE HAIR TRAGEN?

Die Palette an Rottönen ist vielseitig, aber nicht jeder Farbton passt zu jedem Hautton. Helle Hauttypen mit blonden Haaren sollten Rotblond oder helle Kupfertöne versuchen.

Helle bis mittlere Hauttypen mit dunkelblondem oder hellbraunem Haar, sollten kühle Nuancen tragen: Zu einem blaustichig-rosigen oder olivfarbenen Teint passen kühle und blaustichige Töne wie Kirschrot, Burgunderrot oder Aubergine. Wer einen gelblichen, pfirsichfarbenen oder goldenen Teint hat, sollte warme Rottöne wie Kupfer, Rotbuche oder Rotgold verwenden.

Mittel- bis dunkelbraune Haare und olivfarbene Haut verlangen nach intensivem Rot und Mahagoni.

Für schwarze Haare und dunkle Haut eignen sich ein dunkles Kirschrot und Schwarzrot.

Pumpkinspice-1

Wäre die Haarfarbe was für Euch oder tragt Ihr sie vielleicht sogar schon? Ihr alten Trendsetter! 😉

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!