Schneeweiße Sneaker waren damals was für George W. Bush und Steve Jobs, aber bestimmt nichts für die coolen Leute. Die Zeit dieses missverstandenen Trends ist zum Glück vorbei und der weiße Sneaker feiert sein Comeback. Der monochrome Schuh ist ein absoluter Allrounder und darf in keinem Schrank fehlen!

Schon die großen Designer wie Karl Lagerfeld schickten ihre Models mit Sneakern über den Laufsteg und verpassten dem alten Turnschuh eine ordentliche Portion Style. Die neuen monochromen Sneaker halten sich im Branding zurück, was ihnen eine coole Understatement-Note verleiht.

©adidas

©adidas

Ob casual oder schick, mit weißen Sneakern kannst Du nichts verkehrt machen – solange sie gepflegt und sauber sind.

Jetzt gibt’s noch drei Tipps für Styling:
1.) Casual/Schick: weiße Sneaker zum Business-Outfit. 7/8 Hosen mit Bügelfalte, weißes Hemd und Blazer, dazu blitzblanke weiße Leder-Sneaker. Ein absolut starkes Statement!

2.) Strandgeflüster gibt’s mit diesem entspannten Look: Weiße Leinen-Sneaker mit Chino und T-Shirt. Die Hose natürlich etwas hochgekrempelt und ohne Socken. 1A Strand- und Stadtlook.

3.) Classic/relaxed: weiße Leder-Sneaker zu hochgekrempelter Boyfriend-Jeans und weißem T-Shirt. Dazu ein beigefarbener Trenchcoat und kleine Clutch. So kann man sich sehen lassen!

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!