Verpacken wir die Geschenke, die wir unseren Liebsten an Weihnachten überreichen, wird die Überraschung noch größer. Was wir aber Jahr für Jahr schade finden: In Sekundenschnelle ist das Geschenkpapier abgerissen und landet im Mülleimer. Außerdem sind die meisten Geschenkpapiere aus den Shops ziemlich unpersönlich. Wir verraten Euch fünf Alternativen zum klassischen Weihnachtspapier, die individuell und auch noch nachhaltig sind.

NATURPAPIER BEMALEN

Werdet selbst kreativ und nehmt Euch Naturpapier zur Hand. Dieses könnt Ihr nun nach Herzenslust bemalen – etwa mit weißen Weihnachtssternen oder kleinen Schneemännern. Wer möchte und talentiert ist, komplettiert das Ganze mit per Hand geschriebenen Worten und setzt ein paar schöne Stempel daneben. Auch funkelnde Sticker machen sich gut auf dem Papier.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von _Viktoria_my_life_catchers_ (@vik_happyme) am

GESCHENKPAPIER MIT COLLAGEN

Schlichtes Naturpapier könnt Ihr mit Collagen aufpeppen. Schneidet dazu Bilder aus Zeitschriften und Zeitungen aus, greift zu Prospekten oder Comics. Besonders gut passen natürlich Weihnachtsmotive, doch erlaubt ist alles, was dem Beschenkten gefällt. Ihr könnt Akzente setzen oder das gesamte Papier mit Bildern bekleben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 피스달 (@peacediary) am

SCHUHKARTONS BENUTZEN

Ideal, wenn Ihr Familie oder Freunden viele Kleinigkeiten auf einmal schenken möchtet: Verpackt sie doch in einem alten Schuhkarton, den Ihr nicht mehr braucht. Damit dieser nicht mehr nur nach einem Zuhause für Schuhe aussieht, beklebt Ihr ihn mit Stoff oder Bastelpapier, das Ihr wiederum verzieren könnt. Vorteil: Der Karton eignet sich später ideal für Schmuck oder Make-up.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Interior|Kidsstuff|Beachlife (@doro.em) am

GESCHENKBEUTEL ZUM WIEDERVERWENDEN

Gehört Ihr zu den Frauen, die beim Verpacken zwei linke Hände haben und am liebsten zu unkomplizierten Geschenktüten greifen? Dann steckt Eure Geschenke doch einfach in nachhaltige Stoffbeutel. Die bieten ausreichend Platz für Eure Weihnachtsgeschenke, da sie in verschiedenen Größen erhältlich sind. Entscheidet Euch für eine bedruckte Variante oder bemalt den Jutebeutel selbst mit Weihnachtsmotiven.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Beach People (@thebeachpeople) am

DAS INTERESSIERT EUCH AUCH

Worth the hype? Wir haben die die Mermaid + Me Haarmasken getestet, die gerade Instagram erobern. Du leidest unter trockener Haut? Wir haben die wichtigsten Pflegetipps zusammengestellt. Auch DERMAFLASH fällt in die Kategorie Hightech Beauty. Wir stellen das Beauty Tool zur sanften Gesichtsrasur vor.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!