Der Tag der Liebe rückt näher – Zeit über unser diesjähriges Valentinstags-Outfit nachzudenken. Ganz gleich, ob wir gerade frisch verliebt sind, unseren Schatz schon ein paar Jährchen kennen oder noch auf der Suche nach der zweiten Hälfte sind: An diesem Tag wollen wir doch alle gut aussehen und die Traumkerle um den Finger wickeln. Wir geben Euch Tipps für das perfekte Styling am Valentinstag.

DAS KLEINE SCHWARZE

Euer Liebster hat Euch in das schicke Restaurant im In-Viertel der Stadt eingeladen? Dann putzt Euch doch mal richtig raus. Immer eine gute Wahl ist das Kleine Schwarze – der Klassiker unter den Abendkleidern. Tragt hohe Schuhe dazu und schminkt Euch Smokey Eyes. Alternativ greift Ihr zum eleganten Jumpsuit, der abendtauglich, dennoch aber auch sehr lässig ist. Zum Blickfang wird funkelnder Schmuck. Und wer weiß: Vielleicht kommt ja an diesem Abend ein spezieller Ring hinzu.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts 🍓 (@xeniaadonts) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MANDY 🌪 (@mandybork) am

Affiliate

Werbung

DIE FARBE DER LIEBE

An Rot kommt Ihr am Valentinstag nicht vorbei – es ist schließlich die klassische Farbe der Liebe. Möchtet Ihr auffallen, greift Ihr zum figurbetonten Kleid. Toll ist ein rotes Slipdress – dazu passen High Heels und eine Clutch. Wollt Ihr lieber Akzente setzen, überzeugt Ihr Euren Schatz mit einer tiefroten Bluse zur coolen Jeans – natürlich mit sexy Dekolleté. Nicht fehlen dürfen natürlich rote Lippen, die für pure Leidenschaft stehen und Euer Gegenüber zum stundenlangen Küssen inspirieren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MANDY 🌪 (@mandybork) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts 🍓 (@xeniaadonts) am

Affiliate

NATÜRLICH ICH

Die großen Styling-Sessions sind nicht Euer Fall? Dann zeigt Euch ganz natürlich, tragt eine  Jeans mit einer transparenten Bluse oder einem Oversize-Cardigan und darunter ein Spitzentop mit Spaghettiträgern. Alternativ könnt Ihr auch ein sexy Kleid oder einen Rock tragen über das bzw. den Ihr einen lässigen XL-Wollpulli zieht. Dazu passen Ankle Boots und eine edle Tasche. Schminkt Euer Gesicht nur mit einem Hauch Make-up, und unterstreicht Eure natürliche Ausstrahlung mit nude-farbenem Lidschatten und sanftem Gloss.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von JULIE SARIÑANA (@sincerelyjules) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts 🍓 (@xeniaadonts) am

Affiliate

FÜR EINE LIEBEVOLLE NACHT: SEXY LINGERIE

Einem großartigen Tag soll natürlich eine noch viel bessere Nacht folgen. Klar, dass wir uns bei der Auswahl unserer Lingerie besonders viel Mühe geben. Hier setzen wir auf verführerische Spitze und sexy Farben wie Schwarz oder Dunkelblau. Und wünschen wir uns eine besonders verruchte Nacht, greifen wir zur Wäsche im sinnlichen Bondage-Stil. Kleiner Tipp: Wer den Bra dezent herausblitzen lässt, gibt eine Vorschau auf die romantische Liebesnacht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lorena Rae (@lorena) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Xenia Adonts 🍓 (@xeniaadonts) am

Affiliate

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Worüber sich Frauen am Valentinstag freuen? Wir haben da ein paar Ideen – und von denen sollten sich nicht nur die Männer angesprochen fühlen. Zum Valentinstag werden besonders gerne Dessous gekauft. Was in diesem Jahr Trend ist? Wir verraten es Euch! Genau wie auf das Weihnachtsgeschäft so ist auch auf den Umsatz zum Valentinstag Verlass. Doch ist dieses geplante Zelebrieren der Liebe nicht genau das Gegenteil von Romantik und Tiefgang? Ein Plädoyer für die Alltagsliebe.

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!