Sommerliche Vibes rund um den THOMAS SABO Flagship-Store in Wien: Die internationale Lifestyle-Marke feierte am Donnerstagnachmittag zwischen Palmen und bunten Oldtimern die Premiere ihrer ersten Eyewear Kollektion mit einem aufsehenerregenden Instore-Event. Firmengründer Thomas Sabo und Creative Director Susanne Kölbli hatten persönlich rund 100 Gäste eingeladen, darunter Prominente, Freunde, Kunden sowie Geschäftspartner der Marke.

Pünktlich zum 35-jährigen Bestehen der Marke erweitert THOMAS SABO ab sofort mit der vielseitigen Sonnenbrillenkollektion sein Produktportfolio. Die Brillenmodelle präsentieren sich mit ikonischen Details, Farben, Materialien und der selbstbewussten Handschrift THOMAS SABOS als Must-haves des Sommers 2019. Gute Laune beim Posieren mit den neuen und modischen Designstatements hatten Rebecca Mir, Jochen Schropp, Barbara Meier, Ruby O. Fee, Larissa Marolt und Jo Weil. Die Influencer Nina Suess, Masha Sedgwick und Anuthida Ploypetch hielten die farbenfrohe Kulisse in zahlreichen Storys und Bildern fest. Darüber hinaus waren Privilege Club Kunden, ausgewählte Mitglieder des exklusiven THOMAS SABO Kundenclubs, der Einladung gefolgt und konnten den Tag bei fruchtigen Cocktails und kleinen Leckereien ausklingen lassen.

Die erste Eyewear Kollektion mit 16 unterschiedlichen Sonnenbrillenmodellen ist seit Anfang Mai in ausgewählten THOMAS SABO Stores sowie im Online-Shop unter www.thomassabo.com erhältlich.

Mehr über die neue Eyewear Kollektion von THOMAS SABO: www.thomassabo.com/eyewear

Quelle: Thomas Sabo | PR

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!