It’s gettin‘ hot in here! Heiße Sommertage brauchen die richtige Vorbereitung in Sachen Pflege, Make-Up und Erfrischung. Keiner von uns möchte sich verschwitzt mit verrutschtem Make-Up oder verschmierter Mascara in den Biergarten setzen. Im Sommer wollen wir cool bleiben, einen schönen Teint pflegen, frische Farben und leichte Texturen tragen. Die gebräunte Haut sieht doppelt so schön aus, wenn wir sie richtig in Szene setzen. Was braucht man also, um perfekt gestylt und gepflegt durch den Sommer zu kommen?

PFLEGE

Damit unsere Haut optimal vor der Sonne geschützt ist, darf natürlich ein Sonnenschutz nicht fehlen. Bestens geeignet sind dafür vor allem Cremes, die man auch gut als Make-Up-Unterlage verwenden kann. Ich verwende z.B. die Sonnenpflege von Caudalie, die mit ihrer frischen Traubennote toll riecht und kein „Sonnencreme-Gefühl“ auf der Haut hinterlässt. Auch der Extra Care Non-Greasy Sunscreen von Paula’s Choice hilft mit Antioxidantien gegen freie Radikale und mattiert die Haut leicht.

Sonnenpflege-Sommer1.) MORE THAN Sun Care Face Cream SPF 30 (via douglas.de), 2.) Avène getönte Sonnencreme SPF 30 (via apo-rot.de), 3.) Paula’s Choice Extra Care Non-Greasy Sunscreen SPF 50+ (via paulaschoice.de), 4.) Annemarie Börlind kühlendes Sonnenspray SPF 30 (via mueller.de), 5.) Annemarie Börlind Sonnencreme SPF 30 (via mueller.de), 6.) Caudalie Soleil Divin SPF 30 (via caudalie.com), 7.) Elizabeth Arden Eight Hour Cream Sun Defense SPF 50 (via douglas.de)

MAKE-UP

Was das Make-Up angeht, darf die sonnengeküsste Haut ruhig etwas hervorgehoben werden. Mit Bronzern und erdigen Tönen kann man das besonders gut machen. Für einen frischen Look kombiniert man dazu am besten Rottöne, wie Koralle, Orange oder Wassermelone. BB und CC Cremes eignen sich perfekt bei heißen Temperaturen, weil sie Unebenheiten leicht abdecken und meist einen Lichtschutzfaktor integriert haben. Wer zu fettiger Haut neigt, sollte ein Puder-Make-Up ausprobieren – es saugt überschüssiges Fett und Schweiß auf und hinterlässt einen mattierten Teint. Achtet vor allem darauf, dass Ihr wasserfestes Make-Up verwendet – unerlässlich bei Mascara, Kajal oder Eyeliner. Puderlidschatten solltet Ihr am besten mit einer Base oder einem Primer auftragen, wobei ich Euch zu wasserfesten Cremelidschatten raten würde – die trotzen auch Schweiß und Hitze! So könnt Ihr Euch sicher sein, dass auch bei 30 Grad alles an seinem Platz bleibt.

Kleiner Tipp: Cremelidschatten im Kühlschrank aufbewahren! So hat das Auftragen einen zusätzlich kühlenden Effekt.

make-up-sommer1.) Paula’s Choice Blush it On Color Palette (via paulaschoice.de), 2.) Paula’s Choice Brow Defining Cream Duo (via paulaschoice.de), 3.) NYX Bronze Smokey Look Kit (via douglas.de), 4.) Michael Kors Bronze Powder (via douglas.de), 5.) Smashbox Halo Hydrating Perfecting Bronzer (via douglas.de), 6.) Babor Anti-Aging Sun Care Sun Make-Up SPF 50 (via kosmetikfuchs.de), 7.) URBAN DECAY NAKED Lip Gloss STREAK (via douglas.de), 8.) Smashbox Limitless Long Wear SPF Lip Gloss (via amazon.com), 9.) Smashbox Limitless 15 hour Wear Cream Shadow (via douglas.de), 10.) IsaDora Build-up Mascara Extra Volume 100% Waterproof (via douglas.de), 11.) URBAN DECAY NAKED Skin Beauty Balms BRONZING (via douglas.de)

COOLING

Für eine coole Erfrischung zwischendurch sorgen Gesichtssprays, Thermalwasser und kühlende Gele. Ich bevorzuge im Sommer das evian Gesichtsspray: Der leichte Sprühnebel erfrischt sehr angenehm und es passt in jede Tasche. Toller Effekt: Das Spray sorgt nicht nur für Abkühlung, sondern fixiert auch gleichzeitig das Make-Up!
Im Sommer wollen wir natürlich unsere Peeptoes und Sandalen ausführen, doch wenn das Thermometer steigt, kann auch das zwischenzeitlich anstrengend werden. Hier helfen Körpergele für Füße, Beine und Körper, die mit Minze und ätherischen Ölen die Haut kühlen.

sommer-erfrischung1.) I love… Cooling Leg & Foot Gel (via bathandbodyshop.co.uk), 2.) Tautropfen Erfrischendes Körpergel (via najoba.de), 3.) evian Gesichtsspray (via newpharma.de), 4.) J.S.Douglas Söhne Shower Gel Aloe Vera & Feigenkaktus (via douglas.de), 5.) Avène Thermalwasser (via shop-apotheke.de)

Auf was könnt Ihr im Sommer auf keinen Fall verzichten? Gebt mir noch ein paar Tipps, damit ich cool durch den Sommer komme! 😉
xoxo, Janina ♥︎

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!