Es ist wissenschaftlich belegt: Negative Umwelteinflüsse schaden unserer Haut und beschleunigen die Hautalterung. Dermatologen bestätigen, dass 80 % der Hautalterung auf Alterungsbeschleuniger wie Umweltschadstoffe und UV-Strahlung zurückzuführen sind. Alter und genetische Veranlagung spielen dagegen mit 20 % eine eher untergeordnete Rolle.

Oxidative Angriffe führen zu einer exzessiven Bildung freier Radikaler. Diese greifen die Haut von innen an, lassen sie bis in die tieferen Schichten altern und stören die natürlichen biologischen Schutz- und Reparaturmechanismen. Die Haut muss folglich Tag für Tag von Umweltschadstoffen befreit werden, um die negativen Auswirkungen dieser Alterungsbeschleuniger mit neuer Kraft bekämpfen zu können.

Die Experten der Yves Rocher-Forschung für Pflanzen-Kosmetik haben das Genie der Aphloia erkannt und entschlüsselt. Diese Pflanze besitzt die unglaubliche Fähigkeit, sich selbst zu reparieren und vor negativen Umwelteinflüssen zu schützen. Sie haben den hochkonzentrierten Aphloia-Extrakt mit Zweifachwirkung entwickelt, der zugleich schützt und repariert. Angesichts des Erfolgs des Serums ELIXIR JEUNESSE Essence Double Action lanciert Yves Rocher eine komplette Gesichtspflege-Linie auf Basis dieses hochwirksamen Extrakts, um Frauen eine ultimative Schönheitspflege zu bieten – einen wahren Detox-Verbündeten für die Haut.

Alle Pflege-Produkte der Linie ELIXIR JEUNESSE basieren zu über 90 % auf Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, um die Haut der Frauen optimal zu schonen.

Quelle/Bildquelle: Yves Rocher

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!