Stil(l)gestanden: So cool ist Khaki!

Was zeigt sich denn da gerade an der Fashion-Front? Fashion Blogger und Promis wie Kim Kardashian oder Gigi Hadid zeigen sich derzeit immer wieder im Military Look. Ein Mode-Comeback?  Ob olivfarbener Mantel, Glitzer-Tops, Safari-Chic mit Rüschen oder Parker mit großen Taschen – die Khaki Nuancen reichen von Sand bis Oliv und stehen eigentlich jedem Teint. Mal ausprobieren?

Der New Military-Look hat nichts mit Camouflage oder Destroyed zu tun. Im Gegenteil: Blusen, Jacken, Röcke und Co. zeigen sich edel und in hochwertigen Materialien. Der Parker in Khaki war ja schon in den letzten Jahren immer wieder angesagt. Wer also noch einen im Schrank hat, sollte ihn wieder hervorholen!

©Look Again

Khaki kann man gut mit Cognac, Marsala, hellen Tönen und Schwarz kombinieren. Senfgelb als Highlight mit einem khakifarbenen Jumpsuit zieht direkt alle Blicke auf sich. Aber auch Accessoires in Khaki können ein Outfit abrunden, z.B. Heels, Hüte oder Taschen. Der Ton-in-Ton-Look sieht besonders edel und schick aus. La Redoute zeigt, wie man die Farben perfekt miteinander kombinieren kann.

Werbung
©La Redoute

©La Redoute