Lässig, unkompliziert und wie gemacht für den Frühling: Die Bomberjacke lässt die Herzen aller Modemädchen höherschlagen. Kein Wunder, denn für den Unbedingt-Haben-Wollen-Effekt sorgen in diesem Jahr nicht nur softe Pastell-Töne, sondern auch auffällige Muster und Verzierungen.

Nachdem die Kultjacke der US Air Force bereits im letzten Jahr ein wahrlich bombiges Comeback feierte, setzt sie in dieser Saison in Sachen modischer Metamorphose noch eins drauf. In unterschiedlichen Längen, Mustern und Materialien und aufgehübscht mit Pailletten oder Patches avanciert die Bomberjacke derzeit zum Fashion-Überflieger. Und das Beste ist: Kombiniert wird sie inzwischen einfach zu allem. Oberste Devise: Stilbruch erlaubt!

Blaue Bomberjacke von Asos

©Asos

Im Handumdrehen lässt sie nicht nur erwachsene Outfits jünger wirken, auch sexy Slipdresses können zusätzlich mit Sneakern auf alltagstauglich getrimmt werden. Und selbst Highclass-Pieces, wie Abendkleid, Heels & Co., mutieren in Kombination mit dem Fashion-Bomber zum angesagten Streetstyle-Look.

Werbung
Schwarze Bomberjacke von New Look

©New Look

Fazit: Die Bomberjacke ist nicht nur easy zu stylen, sondern auch das wohl schönste Mittel, um klassischen, femininen und edlen Teilen ein schnelles Down Dressing zu verpassen und gleichzeitig einen völlig neuen Look zu kreieren. Ganz klar, dass sie in diesem Jahr in jeden gut sortierten Kleiderschrank gehört. Seht Ihr auch so? Dann zeigen wir Euch jetzt die neusten Exemplare aus den Shops – zum Stöbern, Inspirieren und Nachkaufen!

 

 

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!