Runway-stilnest

„Shop the Runway Jewels“ Schmuckkollektion

[dropcap size=big]Z[/dropcap]um KickOff der Fashion Week verlegt STILNEST exklusive Schmuckkollektionen von Marina Hoermanseder, Augustin Teboul und Marcel Ostertag.

Auf diese Juwelen der Fashion Week 2015 muss niemand bis zur nächsten Saison warten! Mit MARINA HOERMANSEDER, AUGUSTIN TEBOUL und MARCEL OSTERTAG präsentieren gleich drei charakterstarke Designer ihre SchmuckKollektionen in Kooperation mit STILNEST. Gleichzeitig brechen die Designer ein unumstößliches Gesetz der Modewelt: Noch während die Stücke auf dem Laufsteg zu sehen sind, startet der exklusive Verkauf auf STILNEST.COM.

SHOP THE RUNWAY JEWELS
Während der Fashion Week schicken hunderte Modedesigner und Marken ihre Visionen für die übernächste Saison auf den Laufsteg. Was als Demokratisierung der Modewelt mit Bloggern in der Frontrow, und InstagramLiveBerichterstattung begann, denkt das Verlagshaus für Designerschmuck zu Ende STILNEST bringt die Showpieces ohne Zeitverzögerung direkt zum Endkunden. Für diese ModeRevolution hat sich das Berliner Unternehmen mit den Designern MARINA HOERMANSEDER, AUGUSTIN TEBOUL und MARCEL OSTERTAG zusammen getan. Ihre Schmuckstücke, die sie gleichzeitig mit ihrer Spring/Summer 2016 Kollektionen präsentieren, sind punktgenau mit dem Start der jeweiligen Show exklusiv auf STILNEST.COM verfügbar.

Werbung

THE FUTURE OF FASHION
“Was man heute auf dem Laufsteg sieht, will man nicht erst in einem Jahr auf der Straße tragen können. Auf Stilnest machen wir Schmuckstücke von Designern aus aller Welt direkt verfügbar und lassen den Endkunden entscheiden, was produziert wird”, so Tim Bibow, Mitgründer von STILNEST. Möglich wird das durch innovative Arbeitsund Produktionsweisen: Gerade einmal vier Wochen vor dem Start der Fashion Week treffen die Zeichnungen der Designer bei STILNEST ein, werden präzise digitalisiert und hochwertig prototypisiert – mit Hilfe des 3DDrucks. Wenn die Showpieces Anfang Juli auf dem Laufsteg präsentiert werden, startet gleichzeitig die ondemand Produktion auf Knopfdruck – bzw. Klick . Denn wer während der Show bestellt, hat das Schmuckstück innerhalb weniger Tage im Briefkasten.

FASHION VISIONARIES
Fetisch Design, HighFashion Kunst und Diven Glamour: Die drei Designerbrands der Kooperation könnten unterschiedlicher nicht sein und beweisen gerade dadurch, dass in dieser Arbeitsweise die Zukunft der Mode beginnt. Die Kooperation eröffnet für die Brands komplett neue Möglichkeiten, wie Marina Hoermanseder betont: „Mit dieser Kollektion hatte ich die Chance eines meiner liebsten Designelemente als Schmuckstück neu zu erfinden die 3DDruckTechnologie macht es möglich.“

ÜBER DIE KOOPERATIONSPARTNER
STILNEST ist das Verlagshaus für Designerschmuck. Das Berliner Unternehmen zwischen Technologie und Mode wurde im Juni 2013 an der Zeppelin Universität gegründet und konnte im September 2014 ein hohes sechsstelliges Investment akquirieren. Fashion und Technologie sind für STILNEST kein Widerspruch. Das Unternehmen setzt auf 3DDruck, um Designerstücke von der Skizze zum Launch innerhalb von wenigen Tagen zu realisieren, sie ondemand und mit höchsten Qualitätsansprüchen zu fertigen. Zuletzt wurden mit dem BloggerDuo DANDY DIARY und der YouTuberin NILAM FAROOQ (aka DAARUUM) exklusive Kollektionen präsentiert. Insgesamt sind bereits mehr als 100 ausgewählte Designer mit eigenem Profil auf Stilnest vertreten.

MARINA HOERMANSEDER steht für progressive Eleganz mit außergewönlichen Einflüssen wie FetischElementen. Die in Berlin lebende Designerin mit österreichischen Wurzeln präsentiert ihre SchmuckKollektion zusammen mit ihrer Spring/Summer 2016 Kollektion am 10. Juli.

Werbung
marinahoermanseder_©BernhardMusil

Marina Hoermanseder © Bernhard Musil

AUGUSTIN TEBOUL arbeiten an der Schnittstelle von ReadyToWear und Haute Couture und begeistern mit extremer Detailverliebtheit und aufwendigen, handgemachten Elementen. Sie präsentieren ihre SchmuckKollektion zusammen mit ihrer Spring/Summer 2016 Kollektion am 09. Juli.

augustinteboul_©StefanMilev

Augustin Teboul ©Stefan Milev

MARCEL OSTERTAG hat am renommierten Central Saint Martin in London studiert und bezieht die Inspiration für seine glamourösen Kollektionen aus dem Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne. Der in München lebende Designer präsentiert seine SchmuckKollektion zusammen mit seiner Spring/Summer 2016 Kollektion am 07. Juli.

marcelostertag_©GABO

Marcel Ostertag ©GABO

AUF EINEN BLICK

Material: 925 Silber / 925 Silber vergoldet (18k) / Bronze vergoldet (18k)
Preise: 69,00 EUR bis 549,00 EUR
Erhältlich: exklusiv auf STILNEST.COM

Quelle/Bildquelle: Stilnest.com