Das Männermagazin GQ hat seine Leser mal gefragt, wer das schönste Promi-Dekolleté hat. Das Ergebnis war „Desperate Housewife“ Eva Longoria. Eva Longoria ist eine schöne Frau, keine Frage, aber ihre Oberweite ist im Gegensatz zu anderen Promi-Ladies eher durchschnittlich. Soll uns das sagen, dass Männer doch gar nicht so fixiert sind auf die Größe? Oder, dass Eva einfach gekonnt ihr Dekolleté in Szene setzen kann? Da wir Ersteres nicht mit Sicherheit sagen können, widmen wir uns lieber ein paar einfachen Tipps, wie man seiner Oberweite etwas mehr Aufmerksamkeit verleihen kann.

Ihre Oberweite möchte jede Frau schön in Szene setzen. Sei es in einem Kleid, einer Bluse oder einem BH. Für ein echtes WOW-Dekolleté gibt es ein paar einfache Tipps:

1.) Push it!
Der Push-Up Bra ist wohl die einfachste Methode schnell ein wohlgeformtes Dekolleté zu zaubern. Durch eingearbeitete Einlagen in den Cups wird der Busen angehoben und wirkt praller. Wir Ihr die richtige Größe Eures BHs herausfindet, verraten wir Euch hier.

busen2.) Still gestanden!
Eine gerade Körperhaltung trägt ebenfalls zu einem schönen Dekolleté bei. Achtet darauf, dass Ihr keinen krummen Rücken macht, der Eure Brust nach innen fallen lässt. Eine schlechte Körperhaltung ist erstens nicht gut für den Rücken und sieht zweitens auch nicht sehr ladylike aus.

3.) Kleider machen Leute
Auch Eure Kleidung kann den Busen entweder betonen oder verschlucken. Oversize-Looks sind zwar angesagt, aber sie können Euren Busen auch schnell verschwinden lassen. Das Gleiche gilt aber auch für zu enge Bandeau-Oberteilen, die Euren Busen völlig abdrücken und unvorteilhaft wirken lassen. Viel besser sind da V- oder Carmen-Ausschnitte (tiefer Ausschnitt, der die Schulter frei lässt).

Auch Farben können vorteilhaft für die Oberweite sein. Helle Farben, auffällige Muster, Rüschen, Wasserfallkragen oder Stickereien entlang des Ausschnitts pushen den Busen optisch auf.

busen-24.) Photoshop zum Selbermachen
Ein echtes Beauty-Geheimnis der Stars ist das Contouring der Oberweile. Mit Highlighter und Bronzer werden Rundungen betont und der Busen wirkt voller und praller. Den Bronzer dafür zwischen den Brüsten auftragen und zu den Seiten hin ausblenden. Alles, was etwas hervorgehoben werden soll, kann mit Schimmercremes oder Highlighter betont werden. Fertig ist das Wow-Dekolleté!

Ein bisschen Schummeln ist also erlaubt. 😉

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!