Power Haare mit Powder.Puff

Wer träumt nicht von einem sensationell voluminösen Haarstyling, das den ganzen Tag hält? Mit Powder.Puff von Kevin Murphy soll das jetzt problemlos möglich sein – ohne lästiges Toupieren und Fixieren! Für grandios, glamouröse Looks, die eine ganze Partynacht und länger überstehen!

Innovative Produktideen sind die Stärke von Kevin Murphy, dem international bekannten Top-Stylisten aus Australien. Angeregt durch die Zusammenarbeit mit dem Perückenmachermeister des australischen Balletts und getrieben von dem Wunsch, dass Frisuren nicht mehr zusammenfallen, kam Powder.Puff – volumengebender Puder. Ein Rückblick in die Vergangenheit, nämlich die Zeit von Marie-Antoinette im 18. Jahrhundert, gab den Anstoß. Damals trugen die Menschen gewaltig aufgetürmte, voluminöse Perücken – und das ohne die Hilfe der Stylingprodukte der Neuzeit. Die Lösung für Volumen war Puder! Kevin Murphy nutzte nun eine Technik, die den Puder in eine leicht cremige Konsistenz verwandelt, dabei aber unsichtbar bleibt und Halt verleiht. Im Labor mischte er Seegras-, Apfel-, Pflaumen und Cranberries dazu und schon war Powder.Puff geboren.

Kevins‘ Tipp: Einfach eine kleine Menge aus dem Spender klopfen und das Finishing- Produkt auf das trockene oder feuchte Haar oder den Ansatz geben. Dann mit den Händen in das Haar einmassieren. Für sichtbar fülligeres Haar und optimalen Halt!

Werbung

Powder.Puff hinterlässt keine Rückstände im Haar, ist parabenfrei und wird nicht an Tieren getestet.

POWDER.PUFF ist in ausgewählten Friseursalons erhältlich. Salonfinder über die Hotline 0761/769991-60.

Powder.Puff: 14 g, VK € 25 Euro

Quelle: Kevin.Murphy

Werbung