Kurz nach Beendigung ihres Studiums der Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Uni Wien gründete die junge Österreicherin Evelyn Haddad 2013 ihr Schmucklabel eve’s jewel. Ihr Markenzeichen sind individuelle und detailverliebte Schmuckstücke, wie Ohrringe, Ketten und filigrane Ringe. 

Mit ihren selbstentworfenen Schmuckstücken sorgte Eve Haddad zunächst bei Freundinnen und Kommilitoninnen für reichlich bewundernde Blicke und entschied daraufhin, ihren Schmuck auch auf kleinen Designmärkten zu verkaufen. Dort war die Begeisterung dann so groß, dass das Label „eve’s jewel“ gegründet wurde.

eves jewel kette

eves jewel ringHeute verkauft Evelyn mit ihrer herzlichen Art und viel „Wiener Schmäh“ individuellen und detailverliebten Schmuck, von zarten Ketten, über filigrane Ringe bis hin zu süßen Armbändchen – alles MADE WITH LOVE.

Dabei legt die Wienerin vor allem Wert auf Hochwertigkeit: Ihre Schmuckstücke bestehen aus Messing bzw. 925 Sterling Silber, sind nickelfrei und 14-16K vergoldet oder silber-rhodiert – gute Qualität garantiert.

eves jewel handINSPIRATION

Inspiriert wird Eve vor allem durch ihre orientalischen Wurzeln und den Schmuck ihrer Großmutter, den sie schon als kleines Kind bewundert hat. Auch auf Reisen und bei Gesprächen mit Freundinnen findet sie immer Anreize und Ideen für neue Lieblingsstücke.

Mehr Informationen zu eve’s jewel findet Ihr unter www.evesjewel.comwww.instagram.com/eves.jewel oder www.facebook.com/jeweleves.

Bildquelle: eve’s jewel

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!