Pharrell Williams und G-Star RAW präsentieren „Battle for Big Blue“

Die Jeans Marke G-Star RAW präsentiert „Battle for Big Blue“, ein Handyspiel, das auf die Verschmutzung der Meere aufmerksam machen soll.

„Battle for Big Blue“ basiert auf RAW for the Oceans, einem Projekt, bei dem Plastik aus unseren Weltmeeren gesammelt und zu Denim und Bekleidung verarbeitet wird. In einer digitalen Welt, in der „Spielen und Lernen“ jetzt „Zeigen und Erzählen“ übertrifft, ist der spielerische Ansatz vom Säubern der Meere in „Battle for Big Blue“ eine Möglichkeit, den Spielern und Denkern das Thema bewusst zu machen und sich für die Rettung unserer Meere einzusetzen.

© G-Star RAW, Pharrell Williams "Battle for Big Blue"

© G-Star RAW, Pharrell Williams „Battle for Big Blue“

“Wir streben danach Bewusstsein zu schaffen. Niemand, der das Spiel gespielt hat, wird jemals wieder eine Plastikflasche in den Ozean schmeißen.” (Pharrell Williams, Creative Director Bionic Yarn)

Werbung

Das Spiel führt den Spieler auf eine Reise durch die fünf Weltmeere, in denen er Plastik sammelt und Gefahren ausweicht. Dabei wird er gleichzeitig über das Ausmaß des Problems der Ozeanverschmutzung informiert. Der Co-Designer der RAW for the Oceans Kollektion, Pharrell Williams, hat den Sound kreiert. Außerdem kann der Spieler gegen Pharrell oder Freunde spielen, die ihn herausfordern.

Aktuell in der dritten Saison, hat RAW for the Oceans (eine Kollaboration von G-Star, Bionic Yarn und Parley for the Oceans) bereits über 2 Millionen einzelne Plastikbehälter, die an den Küsten der Meere gesammelt wurden, zu hochwertigen Denims, Jeansjacken und ultraweichen T-Shirts und Pullovern verarbeitet.

Battle for Big Blue by © G-Star RAW

Battle for Big Blue by © G-Star RAW

„Battle for Big Blue“ ist für Handys und Tablets mit iOS und Android erhältlich.

Kannst Du Pharrell besiegen? Dann lade dir die App kostenlos im Apple und GooglePlay App Store herunter.

Werbung

Quelle/Bildquelle: G-Star Raw