Kaum einer schreibt sie noch, doch jeder will sie haben: Postkarten. Denn ob alt oder neu, kitschig, vergilbt oder verbogen – die Urlaubsgrüße aus der Ferne werden nicht nur gerne gelesen, sondern finden immer einen liebevollen Platz an unserem Kühlschrank. Umso tragischer, dass die Postkarten dank E-Mail, SMS und Soziale Medien ihren Sinn und Zweck verloren haben. Doch keine Panik: Mit  der App MyPostcards geben wir unserem Briefkasten wieder neuen Inhalt – schneller, einfacher und schicker als je zuvor!

Wer kennt das nicht: Der gute Vorsatz, auch im Urlaub an unsere Liebsten zu denken, ist groß. Anfangs noch motiviert wird der Souvenir-Laden gestürmt, ein Stapel Postkarten gekauft und meistens scheitert es dann doch an den vergessenen Briefmarken. Somit werden aus den geschriebenen Urlaubsgrüßen dann doch nur hübsche Andenken, die für die Heimreise wieder in den Koffern verschwinden. Aber das geht auch anders! Denn unzählige Postkarten-Apps haben es sich zur Aufgabe gemacht, die gute, alte Postkarte mit neuem Schwung auf die Reise zu schicken. Eine davon ist MyPostcard. Wir zeigen Euch, wie die praktische App funktioniert!

MyPostcard im Test

©MyPostcard

Mit MyPostcard lassen sich echte Postkarten weltweit direkt vom Smartphone aus versenden. Und das nicht nur völlig unkompliziert sondern auch ganz individuell. Denn eigene Bilder oder Urlaubsmotive können direkt in der App hochgeladen und in vier verschiedenen Postkarten-Styles angepasst werden. Man kann wählen zwischen der „Classic“-Variante (ein Foto und 10 mögliche Rahmendesigns), der „Trio Collage“ (drei quadratische Fotos), der „Multi Collage“ (sechs quadratische Fotos) sowie der Variante „Instant“ – der Postkarte im Polaroid-Style. Der individuelle Grußtext auf der Rückseite (max. 450 Zeichen) und eine echte Briefmarke machen den Urlaubsgruß noch persönlicher.

Funktionen von MyPostcard

©MyPostcard

Am Ende muss nur noch der Empfänger eingegeben werden, und mit einem Klick kümmert sich MyPostcard um den reibungslosen Druck und Versand. Die Bezahlung erfolgt wahlweise über PayPal, Visa oder per Lastschrift. Übrigens: Jede Postkarte kostet einmalig 1,99 Euro, ganz gleich, wohin die Reise geht. Und es kommt noch besser: Jeder neu registrierte User erhält eine Postkarte gratis!

Postkarten versenden mit MyPostcard

©MyPostcard

Da mit Sicherheit auch bei Euch der nächste Urlaub oder Wochenend-Trip bereits in den Startlöchern steht, lohnt es sich, MyPostcard einmal auszuprobieren. Das Kreieren der eigenen Urlaubskarte macht nicht nur Spaß, sondern bringt Euch definitiv Pluspunkte bei Euren Liebsten ein. Und ganz nebenbei: Auch wir freuen uns über einen netten Gruß…! 😉

MyPostcard kann kostenlos im App Store und Google Play Store geladen werden.

app-banner-2-2 app-banner-3

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!