Auch wenn wir die heißen Sommertage vermissen werden, freuen wir uns jetzt schon auf den Herbst, denn: Die bunte Jahreszeit ist der perfekte Anlass, um mal wieder ausgiebig zu shoppen. Welche Modetrends in der neuen Saison unbedingt in den Kleiderschrank gehört, erfahrt Ihr hier.

GLITZER WIRD ALLTAGSTAUGLICH

Vor allem in der Vorweihnachtszeit war Glitzer für uns schon immer ein treuer Partner. Jetzt tragen wir Glitzer bereits im Herbst – und zwar nicht nur bei der Party im neuen Club, sondern auch selbstbewusst im Alltag. Mutige tragen den Allover-Look. Wer sich herantasten möchte, setzt auf funkelnde Applikationen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Veronika Heilbrunner (@veronikaheilbrunner) am

THINK PINK

Es gibt kaum eine Farbe, die so viel gute Laune versprüht wie Pink. Der Rosaton symbolisiert Selbstbewusstsein und fällt an tristen Herbsttagen sofort ins Auge. Pink schenkt Jeans einen überraschenden Twist, macht den Mantel zum Hingucker und wirkt auch an Schals.

Werbung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von R O C K Y B A R N E S (@rocky_barnes) am

SCHULTERN WERDEN ZUM STAR

Unsere Schultern rücken jetzt in den Mittelpunkt. Das gelingt mit großzügigen Ballon-Ärmeln und aufwendig gestalteten Volants. Auch Carmen-Tops und One-Shoulder-Oberteile begegnen uns in den Stores.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jeanette (@_jeanettemadsen_) am

PURE LEICHTIGKEIT: FRANSEN

Fransen verleihen jedem Outfit Hippie-Charakter. Die locker-lässigen Details präsentieren sich am Saum des Midikleids oder verschönern den kurzen Rock. Auch an Tasche und Tops sind Fransen jetzt gern gesehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jeanette (@_jeanettemadsen_) am

STRICK WIRD UNSER LIEBLING

In unseren Strickpulli können wir uns so schön einkuscheln. Da freuen wir uns doppelt, dass im Herbst keiner an Strick vorbeikommt. Zum Pullover tragen wir gestrickte Baumwollhosen und die Jerseykleider weichen Grobstrick-Dresses. Klar, dass auch die Strickjacke auf unsere Shopping-List gehört.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ANINE BING (@aninebing) am

FLOWER POWER

Der Blumentrend, den wir bereits im Sommer getragen haben, bleibt. Die floralen Muster machen auch auf warmer Herbstmode eine gute Figur und bringen einen Hauch Sommer in die kühle Jahreszeit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von k a r i n teigl (@constantly_k) am

GIRL BOSS LOOK

Wir zeigen jedem, wer die Chefin ist – und zwar mit der Kombi aus Hemd und Krawatte. Diese stylen wir maskulin zur Bundfaltenhose oder setzen eine feminine Note mit dem Minirock zur blickdichten Strumpfhose. High Heels machen den Look überraschend.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Street Style Stars (@streetstylestars) am

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN

Schmuck ist einfach großartig. Unser Outfit kann noch so schlicht sein – greifen wir morgens zu einer tollen Kette oder einem Armreif, erhält unser Look direkt einen neuen Twist. Wir zeigen Euch unsere aktuellen Lieblings-Schmucklabels! Kosmischer Fashiontrend: Das Jahr 2020 ist ein schwieriges Jahr und wird es wohl auch bleiben. Also machen wir es uns zur Mission, das Chaos auszugleichen – zumindest modisch. Wie das geht? Mit Yin und Yang. Off-Shoulder war gestern, jetzt kommen die One-Shoulder-Looks. Wir zeigen Euch die schönsten Stücke zum Shoppen!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!