Mascaras sind so individuell wie ihre Trägerin – für jedes Bedürfnis liefern Beauty-Labels mittlerweile das passende Bürstchen. Im Sommer zählt bei der Wimperntusche allerdings nur eins: sie muss Wasser, Schweiß und Luftfeuchtigkeit trotzen und einen makellosen Augenaufschlag garantieren. Hier kommen die BEAUTYPUNK-Top-Favoriten:

Im Laufe des Jahres passt sich nicht nur die Hautpflege den Temperaturen an, sondern auch das Make-up. Badenixen und Großstadt-Nymphen vertrauen im Sommer auf Waterproof Mascaras, die selbst im Wasser oder bei hoher Luftfeuchtigkeit für lange, schöne Wimpern sorgen, ohne zu verwischen oder sich am Auge abzulagern.

Besonders schön: Wasserfeste Top-Coats können einfach über die Lieblings-Mascara aufgetragen werden und machen sie so beständiger.

Übrigens: Grund für die lange Haltbarkeit der Waterproof Mascaras sind Inhaltsstoffe, die nicht wasserlöslich sind. Nur ölhaltige Produkte können den stabilen Mantel aufbrechen und die Wimperntusche lösen. Auch Pflanzenöle wie Kokos- oder Oliven-Öl können dafür verwendet werden. Dafür zwei Wattepads mit dem Produkt tränken und auf die geschlossenen Augen drücken. Die Tusche wird dadurch zunächst eingeweicht, was das Abnehmen schonender und sanfter macht. Anschließend vorsichtig über die Wimpern streichen.

WASSERFESTE MASCARA + MAKE-UP-REMOVER SHOPPEN

DAS INTERESSIERT DICH AUCH

Kühlende Gesichtsgele beleben die Haut, spenden intensiv Feuchtigkeit und sind für jeden Hauttyp geeignet. Außerdem zeigen wir Euch pflegende Produkte für den perfekten SonnenschutzDoch wie viel Sonne vertragen wir und wie lange können wir uns ohne Sonnenschutz unter den wärmenden Strahlen aufhalten? Das hängt von unserem Hauttyp ab!

abbinder newsletter

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!