Fendi, Nike, Louis Vuitton oder doch adidas? Love Brands werden ab jetzt nicht nur am Körper, sondern auch auf den Fingernägeln getragen. Logo Nails gehören aktuell zu den angesagtesten Nail-Art-Trends und verleihen seiner Trägerin einen sportlich-chicen oder protzig-dekadenten Look.

Logo Nails tauchten in den letzten Jahren zwar immer mal wieder in den Kollektionen namenhafter Designer auf, aber mit dem Hype um den Athleisure-Style werden sie jetzt zum Lieblings-Kunstwerk auf den Nägeln. Wie praktisch, dass der Nail Art-Trend gerade sowie so zu den cleanen und grafischen Formen geht. So machen sich die zarten Buchstaben oder filigranen Logos besonders gut auf den Fingern.

Wer keine ruhige Hand hat, kann die Logo-Vorlage einfach mit ins Nagelstudio nehmen und nachzeichnen lassen. Alternativ gibt es auch Nail Art-Sticker, die über den Lack geklebt werden. Aber pssst, ganz legal sind diese Kunstwerke eigentlich nicht.

Ein von @therealnailsofig geteilter Beitrag am

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!