Brauen Contouring ist das A und O für perfekt definierte Augenbrauen. Was man dafür braucht? Eine helle Brauenfarbe, eine dunkle Brauenfarbe, eine Definer Shade und einen Highlighter. Klingt zu kompliziert? Ist es aber nicht! Denn von benefit gibt es dafür ab sofort den neuen Brow Contour Pro.

Ein Stift, vier Funktionen und der ganz persönliche Contour Brow Look: Eine helle und eine dunkle Brauenfarbe sorgen für mehr Dimension in der Braue. Die Definer Shade rückt die Kontur ins rechte Licht. Der Highlighter setzt der Contour Brow die Krone auf. Der neue 4-in-1 Contour Pencil von benefit bringt alles mit, was man für einen perfekt konturierten Look braucht und der Style gelingt damit auch ganz leicht. Plus: Er erinnert an bunte Klick-Kugelschreiber aus der Kindheit. Somit ist ein bisschen Nostalgie vorprogrammiert.

Und so geht’s:
1. Mit der hellen Brauenfarbe vom Beginn der Braue bis zum Brauenbogen einfüllen.
2. Mit der dunkleren Shade vom Brauenbogen bis zum -ende arbeiten. Einmal durchbürsten für einen weicheren Übergang.
3. Danach die Braue mit der Definer Shade umranden. Entweder nur unterhalb der Braue oder auch oberhalb der Braue – je nachdem, wie präzise man die Kontur definieren möchte. Gut verblenden.
4. Im letzten Schritt trägt man den Highlighter unterhalb des Brauenbogens auf, verblendet und fertig ist die Contour Brow. Gestylt #likeapro!

© Benefit Cosmetics

Der Brow Contour Pro ist in 5 Farben erhältlich. Anhanf der Definer Shade bestimmt man seinen eigenen Hautton: Light, Medium oder Dark. Danach richtet man den Blick auf die Brauen: Eher Blonde, Brown oder Brown-Black?

© Benefit Cosmetics

Der Brow Contour Pro 4-in-1 Defining & Highlighting Brow Pencil ist ab September in 5 Shades erhältlich.

Quelle/Bildquelle: Benefit Cosmetics

WAS MEINST DU DAZU? WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!